Wisag Energiemanagement

Energiespar-Garantievertrag mit der Stadt Sehnde

Neue Heizkessel mit Brennwerttechnik, drehzahlgeregelte Umwälzpumpen, energiesparen­de Beleuchtung, Geschossdeckendämmung und der Einbau eines gasmotorischen Blockheizkraftwerkes (BHKW) zur effizienten Erzeugung von Strom und Wärme. Dies sind nur einige von über 60 Maßnahmen, mit denen die Stadt Sehnde bei Hannover ihren Energieverbrauch im Rathaus und in zehn weiteren öffentlichen Gebäuden um 30 % senken will. Um dieses Ziel zu ­erreichen, haben Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke und Stephan Weinen, ­Geschäftsführer der Wisag Energiemanagement GmbH & Co. KG einen so genannten...

Thematisch passende Artikel:

Energie Steiermark übernimmt WISAG Tochter

12.08.2016 - Die Energie Steiermark steigt in den deutschen Markt ein und übernimmt die WISAG Energiemanagement GmbH, ein Tochterunternehmen der WISAG Industrie Service Holding GmbH. Die Übernahme,...

mehr

Cassidian beauftragt WISAG

Seit dem 1. September 2011 sind rund 30 Mitarbeiter der WISAG Industrie Service für Cassidian, die Sicherheits- und Verteidigungsdivision des EADS-Konzerns, an vier Standorten bundesweit tätig. Die...

mehr

Wisag betreut ABB-Standorte in Deutschland

Das Technologieunternehmen ABB hat einen Vertrag über Facility Management Services für mehr als 120 Standorte in zwölf europäischen Ländern vergeben. Nach einer großen Ausschreibung hat sich ABB...

mehr

YIT Germany: Energieeinspar-Contracting für die Stadt Mühlacker

Die Stadt Mühlacker wird von einem Contracting-Unternehmen in 13 städtischen Gebäuden 40 Energiesparmaßnahmen durchführen lassen. Zu den Maßnahmen gehören der Bau eines...

mehr
Ausgabe 2011-04 Cofely

Energiespar-Contracting für die Pinakothek der Moderne

Mit einer Fläche von etwa 12.000 m² ­gehört die Pinakothek der Moderne in München zu den größten Sammlungshäusern für moderne und zeitgenössi­sche Kunst in Europa. Alles andere als...

mehr