..und warum auch das FM gerade beim Thema Ladestationen mitreden sollte

Elektromobilität: Grundlagen, Anforderungen, Möglichkeiten

Die Elektromobilität ist im Alltag angekommen und damit verbunden ist ein Paradigmenwechsel beim „Tanken“. Man fährt nicht mehr zur Tankstelle, sondern lädt das Elektrofahrzeug dort, wo man längere Zeit parkt: etwa in Tiefgaragen und Parkhäusern von Einkaufszentren oder Hotels. Die Frage nach entsprechenden Lademöglichkeiten wird also immer häufiger gestellt werden. Höchste Zeit, dass sich auch Facility Manager mit diesem Thema beschäftigen.

Grundlagen und Einsatzbereiche

Grundsätzlich wird unterschieden zwischen Ladesystemen für den privaten und halb-öffentlichen Bereich sowie den öffentlichen Bereich. Beispiele zeigt die Grafik.

„Einsatzbereiche“.

Ladesysteme im öffentlichen Bereich werden in der Regel von Energieversorgern und Netzbetreibern mit direktem Anschluss an das öffentliche Stromnetz errichtet. Deshalb beschäftigt sich dieser Beitrag ausschließlich mit Ladesystemen für den privaten und halb-öffentlichen Bereich. Hierzu gehören alle Ladestationen, die an das lokale Netz – also der Bereich hinter dem Zähler des...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-04 Anforderungen bei der Planung und Installation von Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität der KfW-Bank

E-Mobility für den Fuhrpark

In einem ersten Schritt wurden drei Ladesäulen in der hauseigenen Tiefgarage installiert. 2014 wurden zusätzlich zehn Wand-Ladestationen (so genannte Wallboxen) auf den unternehmenseigenen...

mehr
Ausgabe 2020-06 Literatur-Tipp

Neue Richtlinie VDI 2166 Blatt 2: Planungshilfe für E-Ladestationen in Gebäuden

Soll das Ziel der Bundesregierung von einer Million Elektrofahrzeugen auf deutschen Straßen bis 2022 erreicht werden, gehört dazu auch eine sehr gute Ladeinfrastruktur. Dieser Bedarf kann nicht...

mehr

Dorfner Gruppe ist e-mobil

In den vergangenen 60 Jahren hat sich Dorfner vom kleinen handwerksbetrieb zu einer über die Grenzen Deutschlands hinweg agierenden Unternehmensgruppe entwickelt, deren Geschäftstätigkeit sich auf...

mehr
Neues Lünendonk-Whitepaper

Installation und Betrieb von Lade-Infrastrukturen für Elektromobilität

Die Elektromobilität stellt Betreiber von kommerziell genutzten Gebäuden vor Herausforderungen. Mit einer zunehmenden Verbreitung von batterieelektrischen Fahrzeugen sowohl bei Arbeitnehmern und...

mehr
Ausgabe 2020-06 Zenner und GP Joule

Nachhaltige Elektromobilität für die Smart City

Zenner und GP Joule Connect wollen mit ihren E-Mobilitätsangeboten Klimaschutz und Nachhaltigkeit ganzheitlich abbilden. Dabei ermöglichen die digitalen Lösungen eine intelligente Verwirk­lichung...

mehr