Grundsätze und praktische Erfahrungen bei der Bestandsaufnahme und -bewertung Technischer Anlagen in einem Klinikum

EDV-gestützte Betriebs- und Instandhaltungssteuerung

Dieser Artikel beleuchtet wichtige Aspekte der Erfassung und Bewertung Technischer Anlagen und Betriebsmitteln anhand eines Praxisbeispiels aus einem großen Klinikum. Damit stellen die Ausführungen eine Ergänzung zu dem Artikel „Belastbare Flächendaten sind ein MUSS!“ (siehe FACILITY MANAGEMENT 2/2013) dar, in dem über ein parallel laufendes Projektes im selben Klinikum berichtet wurde.

Technische Anlagen erfordern zwar andere zu pflegende Daten als Gebäude und Räume, sind aber über ihren Stand- bzw. Einbauort mit dieser „anderen Art“ von Equipments verknüpft. Beide sind gleichermaßen sowohl ein Thema für Unterhalt oder Instandhaltung als auch für Baumaßnahmen und deren Planung.

Aufgabenstellung

Die vordringlichen Ziele des Projektes waren eine Inventur, also eine vollständige Erfassung des Anlagenbestandes in der Haustechnik und die Verbesserung der datentechnischen Grundlagen. Damit sollte

■ eine solide Basis sowohl für die Entwicklung und Umsetzung einer...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-02 Tipps für eine aktive Steuerung von Flächen und Räumen im Krankenhaus

Belastbare Flächendaten sind ein MUSS!

Das korrekte Wissen um die Raumnutzung, Raumnutzungszeiten und Raumgröße ist entscheidend für das  Bewirtschaftungsmanagement, für ­Reinigungszeiten, für Wartungs- und...

mehr
Ausgabe 2012-01 Wellcom

CAD-Datenkopplung für das FM

Für Anwender und Hersteller von CAFM-Systemen bietet Wellcom Lösun­gen für die Datenerfassung und Visualisierung. Eine Middleware holt topologische Daten, wie Flächen, Objekte sowie intelligente...

mehr
Ausgabe 2013-03 Wellcom Software

CAD-Datenkopplung für das Facility Management

Für Anwender und Hersteller von CAFM-Systemen bietet die Wellcom Software GmbH Lösungen für die Datenerfassung und Visualisierung. Eine Middleware holt  topologische Daten, wie Flächen, Objekte...

mehr
Ausgabe 2015-01 Entwicklung und Implementierung eines Building Information Systems (B.I.S.)

Einheitliche Datenbasis für mehr Effizienz

Unternehmen, deren Kerngeschäft die Immobilie selbst ist, nehmen diese Aufgaben typischerweise in unterschiedlichen Unternehmenseinheiten wahr und gehen mit den Informationen im Rahmen eines...

mehr

Spie erhält Auftrag für Charité Campus Virchow-Klinikum

Die Spie GmbH macht die Energieversorgung der Charité – Universitätsmedizin Berlin am Campus Virchow-Klinikum (CVK) fit für die Zukunft. Als Ergebnis eines EU-weiten Vergabeverfahrens beauftragte...

mehr