E-world 2022: Versorgungssicherheit und Energiewende standen im Fokus

Selten war das Thema Energieversorgung so aktuell wie heute. Das zeigte die starke Resonanz auf der E-world energy & water vom 21. bis 23. Juni 2022. 736 Aussteller – nahezu Vor-Pandemie-Niveau – aus 27 Nationen stellten auf Europas Leitmesse der Energiewirtschaft den rund 15.000 Fachbesucher ihre Innovationen für eine nachhaltige Energieversorgung vor.

Gleichzeitig tauschten sich in der Messe Essen zahlreiche Experten aus Wirtschaft und Politik in über 50 Konferenzen und Foren aus. „Die vielen intensiven Gespräche auf der E-world haben gezeigt, dass die Fachmesse die Plattform für die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-01 11. bis 13. Februar 2020 in Essen

E-world energy & water

Die E-world energy & water ist der Treffpunkt für Entscheider der europäischen Energiebranche. Information und Networking  stehen vom 11. bis 13. Februar 2020 in der Messe Essen ganz oben auf der...

mehr
Ausgabe 2022-05 Praxisnahe Foren und Thementage auf der Security 2022 in Essen

Von Brandschutz bis Cybercrime

In verschiedenen Forenberichten Experten über aktuelle Herausforderungen der Branche und zeigen Lösungen auf. Für Behörden, den Branchennachwuchs und Besucher aus den angrenzenden BeNeLux-Ländern...

mehr
Messerückblick

Security 2014 in Essen

Zu ihrem 40-jährigen Jubiläum präsentierte sich die Security in Bestform: 1045 Aussteller zeigten in der Messe Essen in der vergangenen Woche zahlreiche Innovationen für die zivile Sicherheit –...

mehr

E-world energy & water findet im Mai 2021 statt

Europas Leitmesse der Energiewirtschaft wird verschoben. Die E-world energy & water findet nun vom 4. bis 6. Mai 2021 und nicht wie ursprünglich geplant im Februar in der Messe Essen statt. Aus Sicht...

mehr
Ausgabe 2008-04 EXPANSION 2008

Positives Fazit

„Die EXPANSION ist ein hervorragendes Beispiel für die grenzübergreifende Zusammenarbeit der norddeutschen Länder auf dem wirtschaftlichen Sektor.“ Das sagte der Niedersächsische...

mehr