22. bis 26. März 2021

Digitalisierung, Hygiene und mehr auf der ISH digital

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima findet vom 22. bis 26. März 2021 rein digital statt. Im Fokus stehen neben der Digitalsierung von Trinkwassernetzen oder dem Thema „Indoor Environment Quality“ - also die thermische Behaglichkeit und hygienischer Raumluftqualität – auch die Hygiene in Sanitärrräumen.

Nicht nur in Zeiten von Corona ist Hygiene im Sanitärbereich ein sensibles Thema. Mit der weltweiten Pandemie-Erfahrung rückt die Sauberkeit  so stark in den Fokus, dass den hygienischen Produkteigenschaften der Sanitärausstattungen sowohl für renovierungswillige Konsumenten als auch für Architekten und für Projektplaner öffentlicher Einrichtungen große Bedeutung zukommen.

Dabei ist das Thema gleich aus mehreren Blickwinkeln interessant: Hygieneeigenschaften von Sanitärprodukten sind aus Sicht der Gesundheitsvorsorge, aber auch aufgrund ihres Effekts auf Pflegeanforderungen und in Bezug auf...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-03 Metsä Tissue

Waschraumkonzepte für unterschiedliche Hygieneanforderungen

Von den derzeitigen AHA-Regeln wird ganz sicher das „H“ für Hygiene, insbesondere Handhygiene, den Alltag auch zukünftig nachhaltig bestimmen. Die ­allermeisten Verantwortlichen für öffentlich...

mehr
Ausgabe 2021-05

pit-Anwendertreffen erstmals rein digital

Erstmalig wird die pit-cup ihr Anwendertreffen dieses Jahr rein digital anbieten. Am 10. November 2021 informiert der CAFM-Hersteller aus Heidelberg dann live am Bildschrirm über sein Verständnis...

mehr