Core Architecture mit BIM-Workflow nach ISO 9001-2015

Gemeinsam mit weiteren Fachplanern hat das Architekturbüro Core Architecture aus Hamburg als erstes Generalplanungs-Büro für BIM jetzt seine BIM-Prozesse nach der Qualitätssicherungs-Norm ISO EN DIN 9001:2015 zertifizieren lassen. Das Leistungspaket trägt den Namen Core Q-BIM. Zusätzlichen Charme erhält Core Q-BIM dadurch, dass sämtliche Prozesse im BIM-Projekt mit einfachen Office-Anwendungen abgebildet werden und kostspielige Zusatzinvestitionen entfallen. Zertifiziert hat Core Q-BIM die führende bundesweit tätige Zertifizierungsstelle in der Bauwirtschaft, die Zertifizierung Bau aus Berlin. Core Q-BIM erhielt sein Gütesiegel direkt im Erstaudit.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01 RIB Software

Durchgängige Prozesse bei der BIM

Die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM), eine 100prozentige Tochtergesellschaft des Landes Berlin, verwaltet Dienstgebäude der Berliner Hauptverwaltung, Finanzämter, Gerichtsgebäude und...

mehr

BIM: Erstes KP II-Projekt fertig gestellt

Die Wasserschutzpolizei West in Berlin-Spandau wurde in diesem Jahr mit 1,2 Mio. € aus dem Konjunkturpaket II (KP II) grundlegend saniert. Das erste KP II-Bauvorhaben ist somit erfolgreich...

mehr

GEFMA-FM-Excellence setzt DIN EN ISO 9001:2015 um

Mitte Dezember erhielt die Axel Springer Services & Immobilien GmbH (S&I) als erstes nach der DIN EN ISO 9001:2015 auditiertes Unternehmen das Zertifikat für die drei Stufen des...

mehr
Ausgabe 2009-06 10-Punkte-Plan mit wirkungsvollen Verbesserungsansätzen

Prozesse im Büro gezielt optimieren

Lean Administration geht dabei über die punktuelle Verbesserung von Geschäftsprozessen hinaus und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der das Gesamtsystem der Wertschöpfung ­berücksichtigt....

mehr