CAFM-News

eTASK ist als erstes Softwaresystem CAFM-Connect 2.0 zertifiziert. Die Zertifizierung belegt, dass durch die CAFM-Software alle Neuerungen der Version 2.0 der Schnittstelle im Import sowie im Export unterstützt werden.  Mit CAFM-Connect 2.0 werden neben den Liegenschaften und Flächen auch Assets mit direktem Ortsbezug erfasst. Dies betrifft Inventarobjekte sowie Anlagen aus der TGA, sicherheitstechnische Elemente und der Infrastruktur. Die Unterstützung des Standards CAFM-Connect 2.0 ermöglicht es,  ein ganzes Gebäudeportfolio inkl. aller zugehörigen Anlagen innerhalb nur einer Datei in eTASK...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Erster: Keylogic mit GEFMA 444 BIM-Zertifikat

KeyLogic hat als erster Hersteller die Zertifizierung ­ nach dem neuen GEFMA 444 Katalog A15 BIM-Datenver­arbeitung geschafft. Mit der Erweiterung der Zer­tifizierungsrichtlinie 444 um den Katalog...

mehr
Ausgabe 2016-04

14:0 für eTask

eTask hat als erster CAFM-Hersteller seine aktuelle CAFM-Software nach allen 14 Katalogen der novellierten GEFMA 444 Richtlinie zertifizieren lassen. Diese war zum 1. Januar 2016 vorgestellt worden....

mehr
Ausgabe 2013-1 BFM

Erneute GEFMA-Zertifizierung für KeyLogic

Die CAFM-Software „KeyLogic“ wurde Ende letzten Jahres in allen zwölf Kriterien GEFMA 444 zertifiziert. Neben der Rezertifizierung der bisherigen neun Kriterien wurden auch die drei zusätzlichen...

mehr
Ausgabe 2017-01

Allplan mit vierter GEFMA 444 Zertifizierung

Die CAFM-Software Allplan Allfa ist zum viertel Mal in Folge nach GEFMA 444 zertifiziert worden. Die Münchner ließen ihr Produkt für das Gebäudemanagement in 11 der 14 Kategorien prüfen. Die...

mehr
Ausgabe 2018-04

Archibus präsentiert vier Zertifizierungen

Mit vier Zertifikaten wirbt das Archibus Solution Center Germany jetzt für die hauseigene CAFM-Software. Neben den Zertifikaten der GEFMA 444 und von CAFM-Connect zählt der Saarbrückener...

mehr