Byron/BIS mit Schnittstelle zu FMdesign von deltaCAD

Der Schweizer CAFM-Anbieter Byron hat seine Software Byron/BIS um eine Schnittstelle zu FMdesign von deltaCAD erweitert. FMdesign liefert eine bidirektionale Schnittstelle zwischen AutoCAD und der CAFM-Datenbank der Schweizer. Die umfangreichen CAD-Tools von FMdesign ermöglichen es, Gebäudepläne zu bearbeiten, den Massenimport von CAD-Plänen nach Byron/BIS zu realisieren und Umzüge visuell zu planen und anschließend mit Byrony/BIS durchzuführen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06 DeltaCAD

Komplette CAFM-Datenaktualisierung mittels effektivem Workflow

Zur Verwaltung des Immobilienbestandes der Mercedes Benz Bank AG mit Liegenschaften in Stuttgart und bundesweiten Niederlassungen kommt seit mehreren Jahren das aus „conjectFM“ und „FMdesign“...

mehr
Ausgabe 2021-05

Zum 7. Mal nach ­GEFMA 444 zertifiziert

Die Schweizer CAFM-Software ­Byron/BIS des Herstellers Byron ist zum 7. Mal in Folge ist nach der GEFMA-Richtlinie 444 zertifiziert. Zusa?tzlich zu den bereits bestehenden Modulen wurde das neue...

mehr
Ausgabe 2015-04

CAFM-Splitter  - CAFM-Splitter -  CAFM-Splitter -  CAFM-Splitter - CAFM-Splitter

Der CAFM-Ring hat zwei neue Mitglieder: Es sind die CAFM-Beratungshäuser Daedalus aus Gütersloh und Map Topomatik aus Hamburg. Mit ihrem neuen Analyseangebot Data Quality Assurance DQA bietet die...

mehr
Ausgabe 2015-06

CAFM-Ring stellt CAFM-Connect 2.0 vor

Der Branchenverband CAFM Ring hat auf der Expo-Real die Überarbeitung von CAFM-Connect vorgestellt, seiner Schnittstelle für den Austausch von alphanumerischen Gebäudedaten zwischen CAFM-Systemen...

mehr
Ausgabe 2018-02

Visa FM Raumbuch mit neuer Schnittstelle

GIS Project hat seiner CAFM-Software Visa FM Raumbuch eine neue Schnittstelle spendiert. Mit der vielseitigen ASCII-Schnittstelle können Anwender Daten aus Excel noch leichter in Zeichnungen und...

mehr