Der „Wartungsvertrag“ für Baumbestände

Baum-Management

Auf der Grundlage von Wartungsverträgen werden technische Anlagen und infrastrukturelle Einrichtungen regelmäßig aus einer Hand geprüft und gewartet. Qualifizierte Baumpflege­betriebe bieten derartige Pflegeverträge auch für Bäume an. Baum-Management heißt dieses Modell, mit dem die Pflege von Baumbeständen zu einem Pauschalpreis pro Baum ganzjährig von einem Fachbetrieb übernommen wird. Und das rechnet sich für die Baumbesitzer, wie
etwa Wohnungsunternehmen, Klinikgesellschaften und Kommunen.

Denn gesunde und gepflegte Bäume fördern nicht nur die Lebensqualität im privaten und öffentlichen Raum. Sie sind auch verkehrssicher und ihre Eigentümer dadurch haftungstechnisch auf der sichereren Seite. „Der zunehmende Bedarf an Pflegeverträgen für Bäume liegt zu großen Teilen in der Verkehrssicherheitspflicht von Baumeigentümern begründet“, erläutert Frank Bechstein, Inhaber des Unternehmens Bechstein Baumpflege in Kriftel. Grundsätzlich sind alle Baumeigentümer verpflichtet, für den verkehrssicheren Zustand ihrer Bäume zu sorgen. Tun sie dies nicht, werden sie haftbar gemacht, wenn durch...

Thematisch passende Artikel:

Mace managed Schlossgalerie

Für die kürzlich eröffnete Schlossgalerie in Wittlich übernimmt die Mace GmbH aus Frankfurt FM-Services. Der Eigentümer, ein englischer Investor, beauftragt die Projektmanager nun auch mit dem...

mehr
Ausgabe 4/2012 All Service Sicherheitsdienste

Neue Aufträge am Flughafen München

Seit dem 1. April 2012 betreut All Service zwei Kunden auch am Flughafen München. Außerdem führt das unternehmen am Frankfurter Airport für den Luftfrachtabfertigungskunden ­bereits Zugangs-,...

mehr
Ausgabe 1/2013 Jones Lang LaSalle

Frankfurt hat den höchsten Anteil „grüner“ Büroflächen in Deutschland

Nicht nur die Bürohäuser streben in der hessischen Metropole in die Höhe. Unter Deutschlands Immobilienhochburgen liegt Frankfurt – wenn auch knapp – an der Spitze in punkto „Grüne...

mehr

Neubau der KfW-Bank im Frankfurter Westend

Im Mai 2011 eröffnete die KfW-Bank ihr neues Bürogebäude an der Senckenberganlage in Frankfurt am Main. Der von KSP Engel Architekten entworfene Bau nimmt Bezug auf die Struktur des historischen...

mehr

Omega Immobilien Gruppe: FM für Immobilienobjekte in Potsdam und Frankfurt

29.09.2015 - Für ein in der Fertigstellung befindliches Wohnobjekt in Potsdam bewirtschaftet die Omega Immobilien Gruppe seit 1. August 2015 den 1. Bauabschnitt. Die Leistungen umfassen das...

mehr