Archibus fokussiert Consulting für Digitalisierung im Mittelstand

Im ersten Halbjahr dieses Jahres verzeichnete das Archibus Solution Center aus Saarbrücken einen Anstieg der Nach­frage nach einer ganzheitlichen Beratung für ein digitales ­Immobilienmanagement. Der Fokus liegt dabei auf dem Enterprise Asset Management, der Strategischen Finanzanalyse sowie einer taktischen Raum- und Flächenplanung.

Strategische BIM-Beratung, etwa mit Blick auf die Return-On-Invest-Ermittlung oder Machbarkeitsanalysen, sowie Fragen nach BIM-Implementierung in die IT-Landschaft ­gewinnen gerade hier bei Neu- und Umbauprojekten rasant an Bedeutung.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02

Christian Kaiser neuer Geschäftsführer von Archibus

Mit Christian Kaiser hat die Archibus Solution Center in Saarbrücken seit kurzem einen neuen Geschäftsführer. Der 36-Jährige führte bisher den Bereich Consulting der Saarländer, davor war er als...

mehr
Ausgabe 2018-01

Archibus stellt neue Produkte vor

Mit interessanten Produktneuheiten präsentiert sich ­Archibus auf der diesjährigen INservFM. Auf dem Stand 11.0-A28 zeigt das CAFM-Haus aus Saarbrücken die neue Programmversion Archibus V.23.2....

mehr
Ausgabe 2017-04

Archibus engagiert sich bei RE!N

Archibus engagiert sich jetzt im Real Estate Innovation Network (RE!N) der Expo Real und der zentralen deutschen BIM-Plattform BIM World Munich. Das RE!N ist eine Plattform zum Austausch zwischen...

mehr
Ausgabe 2018-04

Archibus präsentiert vier Zertifizierungen

Mit vier Zertifikaten wirbt das Archibus Solution Center Germany jetzt für die hauseigene CAFM-Software. Neben den Zertifikaten der GEFMA 444 und von CAFM-Connect zählt der Saarbrückener...

mehr

BNP Paribas Real Estate: Immobilienmanagement der Lenbachgärten

Das Immobilienmanagement des gewerblich genutzten Teils der Münchener Lenbachgärten hat die BNP Paribas Real Estate Property Management GmbH zum 16. September übernommen. Zum Leistungsumfang...

mehr