Vinci Energies erweitert Leistungsportfolio für industrielle Prozesslösungen

Vinci Energies erwirbt die Prok Elektroanlagen GmbH und erweitert damit das Leistungsportfolio von Actemium, der Vinci Energies-Marke für industrielle Prozesslösungen.

Das in Oberkrämer bei Berlin ansässige Unternehmen ist spezialisiert auf die Planung, Herstellung und Installation von Niederspannungsunterverteilungen und -hochstromsystemen bis 7.300 A. In Deutschland ist die Prok Elektroanlagen GmbH der größte und seit dem Jahr 2000 offiziell lizensierter Partner von Schneider Electric im Bereich Stromschienen.

Mit der Übernahme erweitert Actemium somit sein Leistungsportfolio für Industriekunden im Bereich der Stromverteilung. „Durch die Übernahme der Prok Elektroanlagen GmbH können wir ab sofort dank noch besserer Innovationskraft, Kompetenz und Flexibilität auf die Anforderungen unserer Kunden mit optimierten Lösungen und Serviceleistungen reagieren. Wir untermauern damit unsere Position als einer der führenden Anbieter maßgeschneiderter Gesamtlösungen im Bereich der elektrischen Energieversorgung und -verteilung“, so Jens Roseneck, Managing Director von Actemium Deutschland. „Wir freuen uns, das Unternehmen als neues Mitglied in unserer Actemium-Familie zu begrüßen, und wünschen den Kolleg:innen einen erfolgreichen Start in der Zusammenarbeit.“

Thematisch passende Artikel:

Vinci Energies erwirbt Elektro- und Automatisierungsspezialisten

Vinci Energies Deutschland, die auf Energie- und Automatisierungs-Technik sowie Informations- und Kommunikations-Technologie spezialisierte Sparte der VINCI-Gruppe, integriert die Dormann + Winkels...

mehr

Vinci Energies integriert Automatisierungs- und Antriebsspezialisten Kühne+Vogel

Vinci Energies Deutschland, die auf Energie, Informations- und Kommunikations-Technologie spezialisierte Sparte der Vinci-Gruppe, integriert die Kühne+Vogel Prozessautomatisierung Antriebstechnik...

mehr

Vinci Energies integriert das Servicegeschäft der Augmensys Deutschland

Zwei Jahre nach dem Erwerb einer Beteiligung an der in Österreich ansässigen Firma Augmensys hat Vinci Energies, eine auf Energie, Informations- und Kommunikations-Technologie (ICT) spezialisierte...

mehr

Vinci Energies und TeamViewer: Projekte der digitalen Transformation in der Industrie 4.0

Vinci Energies, ein globaler Systemintegrator, der sich auf die Beschleunigung der Energiewende und den digitalen Wandel konzentriert, gibt eine neue Technologiepartnerschaft mit TeamViewer bekannt,...

mehr
2020-05 Vinci Energies

Entwicklung zum Systemanbieter

Die Vinci Energies hat mit Vertragsabschluss vom 12. August 2020 die enertech Energie und Technik GmbH mit Sitz in Radebeul übernommen. Mit der Übernahme erweitert Vinci Energies das Portfolio ihrer...

mehr