Raiffeisen erweitert FM-Auftrag mit Strabag PFS

Die Strabag Property and Facility Services GmbH Österreich (kurz: Strabag PFS Österreich), eine Tochtergesellschaft der Strabag SE, hat von der Raiffeisen Holding NÖ-Wien eine Erweiterung des bestehenden, 2020 abgeschlossenen Auftrags erhalten. Strabag PFS Österreich wird alle infrastrukturellen Facility Services für vier Büroimmobilien der Raiffeisen-Zentrale, das Rechenzentrum und insgesamt 23 Bankfilialen in Wien übernehmen. In Summe werden ca. 73.000 m² Nettofläche betreut. Zum Leistungsportfolio gehören neben den bereits vereinbarten technischen Facility Management-Leistungen nun auch die Unterhaltsreinigung, Fenster- und Fassadenreinigung, die Reinigung der Außenflächen sowie Sonderreinigungen.

BLick auf das Raiffeisenhaus in Wien
(c) GeorgesSchneider

BLick auf das Raiffeisenhaus in Wien
(c) GeorgesSchneider

 
„Wir freuen uns außerordentlich über das Vertrauen von Raiffeisen und dass wir den Anforderungen der renommierten Kundin gerecht werden. Ziel unserer Tätigkeit ist es, geeignete digitale Lösungen zu erproben und einzusetzen und eine laufende Optimierung aller Leistungen über die gesamte Laufzeit zu gewährleisten“, erklärt Stefan Babsch, Vorsitzender der Geschäftsführung von Strabag PFS Österreich die Vorteile der integrierten Leistungsvergabe.  
Mit einem Leistungsvolumen von jährlich rd. € 60 Mio. zählt Strabag PFS Österreich zu den führenden FM-Dienstleisterinnen am heimischen Markt. Zum Kundenkreis gehören Retailer wie IKEA –Strabag PFS betreut alle IKEA-Häuser in Österreich – genauso wie Infrastrukturunternehmen, etwa die Westbahn, Industrieunternehmen oder auch Einrichtungen im Gesundheitswesen. Das Leistungsspektrum reicht vom Technischen Facility Service über Infrastrukturelles und Kaufmännisches Facility Service bis zu Industrieservices.

Thematisch passende Artikel:

Strabag PFS erhält FM-Auftrag von Raiffeisen

Die österreichische Facility Management-Tochter des Strabag-Konzerns, die Strabag Property and Facility Services GmbH (kurz: Strabag PFS Österreich) wird ab 1. Januar 2021 das technische Facility...

mehr
2018-01 Strabag

Mehr technische Dienstleistungen für Telefónica

Die Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) hat zum 1. Januar 2018 zusätzliche technische Dienstleistungen an den zentralen technischen Standorten des Telekommunikationsanbieters...

mehr

Strabag PFS ordnet internationales Geschäft neu

28.09.2015 - Mit der Zusammenlegung der Strabag PFS Austria und der DIW Österreich sowie der Berufung von Stefan Babsch zum Leiter des internationalen Geschäfts stellt sich Strabag Property and...

mehr

Strabag PFS: Technische Dienstleistungen für Telefónica Deutschland

11.01.2018 - Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) hat zum 1. Januar 2018 zusätzliche technische Dienstleistungen an den zentralen technischen Standorten des...

mehr

Weiterer FM-Auftrag für Strabag PFS

08.11.2017 - Die Jungheinrich AG hat Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) mit dem Facility Management für das Jungheinrich Stammwerk in Moosburg beauftragt. Dabei geht es um insgesamt...

mehr