Philon Service Robotics AG und columbus schließen Kooperationsvertrag

Die G. Staehle GmbH und Co. KG (columbus Reinigungsmaschinen) und die Philon Service Robotics AG gaben heute eine strategische Kooperationsvereinbarung bekannt. Gegenstand der Vereinbarung ist der Vertrieb und Service der "Ecobot"-Produktlinie des Herstellers Gaussian Robotics. Das Unternehmen hat sich im Bereich intelligente autonome Reinigung in China bereits einen Marktanteil von mehr als 90 % und damit die Marktführerschaft gesichert. „Die beachtliche Entwicklungs-kapazität und angestrebte Technologieführerschaft im Bereich der autonomen Reinigungsmaschinen ist für das Produktportfolio von columbus ein enormer Zugewinn“, betont Jörg-Peter Staehle, Geschäftsführer von columbus.


Mit der Bündelung der Kompetenzen in Beratung, Vertrieb und Service können sich die Philon Service Robotics AG und columbus Reinigungsmaschinen im wachstumsstarken Markt der autonomen Reinigung neu positionieren und einen Großteil der Marktanforderungen abdecken. „columbus wird seine flächendeckende Vertriebsstruktur in Deutschland dazu nutzen, um Anwendern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen“, versichert Martin Haubensack, CEO von Philon Service Robotics AG.
Und Karl-Heinz Bäuerle, Vertriebsleiter columbus Deutschland, bekräftigt: „Durch die Zusammenarbeit  werden wir im Segment der autonomen Reinigung die Vorreiterrolle einnehmen.“
 

Thematisch passende Artikel:

04/2011 Unterhaltsreinigung im Einkaufszentrum

„Die Reinigung muss funktionieren“

Zufriedene Kunden, gute Umsätze unserer Mieter sowie der grundsätzliche wirtschaftliche Erfolg der Einkaufs­zentren ist unser Ziel. Diesem Anliegen widmen wir uns tagtäglich“, verdeutlicht Dr....

mehr

METRO: Neuer Cleaning-Auftrag für Klüh

Der internationale Großhandelsspezialist METRO setzt in Sachen Sauberkeit und Hygiene erneut auf die Klüh Cleaning GmbH. So übernimmt Klüh ab sofort die Reinigung der als Brücke 1 und 2...

mehr

CMS mit neuem Besucherrekord

Die Internationale Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 - Cleaning.Management.Services. konnte in der vergangenen Woche ein glänzendes Fazit ziehen: 23.000 Branchenvertreter aus über 70 Ländern,...

mehr