g.e.b.b. neu aufgestellt

Inhaltlich und personell neu aufgestellt hat sich der Bereich Immobilien der g.e.b.b: Unter der bewährten Führung des Bereichsleiters Dr. jur. Klaus Büttner wurden jetzt drei Geschäftsfelder neu geschaffen und neu besetzt: Das Geschäftsfeld Öffentlich-Private-Partnerschaften - geleitet von Dr. Klaus Büttner in Personalunion. Das Geschäftsfeld Gebäudemanagement wird von Uwe Wenzel und das Geschäftsfeld Sonderprojekte Immobilien von Friedrich Ruppenkamp geleitet.


Die g.e.b.b. (Gesellschaft für Entwicklung, Beschaffung und Betrieb mbH) ist ein Unternehmen des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) mit Sitz in Köln. Ihre Aufgabe ist es, das BMVg und die Bundeswehr in allen Fragen der Wirtschaftlichkeit zu beraten und die Umsetzung ihrer Modernisierungs-Konzepte zu begleiten.

Thematisch passende Artikel:

2010-04 RGM Gebäudemanagement

HRW Übernahme stärkt strategisches Geschäftsfeld

Die RGM Gebäudemanagement GmbH (RGM), Dortmund, hat rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres die Mehrheit an der HRW Gebäudetechnik GmbH (HRW), Hamburg, übernommen. Die HRW, ein Spezialist für...

mehr

RGM: Neu aufgestellt

Die RGM Gruppe hat sich neu aufgestellt: Die am 1. November 2010 gegründete RGM Holding GmbH, Dortmund, dient künftig als Führungsgesellschaft der drei unabhängig am Markt operierenden...

mehr
2014-04 Landkreis Ravensburg organisiert Ausschreibungen rechtssicher durch elektronische Vergabeplattform

Bestens aufgestellt

Die seit 2006 gepflegte klassische Arbeitsweise in Papierform stieß damit an ihre Grenzen, denn die Unterlagen konnten schlichtweg nicht mehr kopiert werden. Eine neue Lösung für intelligentes und...

mehr

Siemens Building Technologies

Uwe Bartmann (42) löste zum 1. Oktober 2008 Klaus-Dieter Rollmann als Geschäftsführer der deutschen Landesgesellschaft von Siemens Building Technologies ab. Rollmann hatte die Siemens Building...

mehr

Serviceorganisation der Menerga GmbH neu aufgestellt

Als neuer Area Director for Services ist Ralf Milz 2021 in die Systemair Gruppe eingetreten, um branchenführende Service- und Supportleistungen bereitzustellen. Er ist verantwortlich für die...

mehr