Dorfner Gruppe gewinnt Uniklinikum Leipzig als Neukunden

Mit dem Universitätsklinikum Leipzig kann die Dorfner Gruppe ihre Tätigkeit im Gesundheitssektor weiter ausbauen. Seit dem 1. Juni 2020 betreut der international agierende Gebäudedienstleister das Department für Psychische Gesundheit, den Bereich der Palliativmedizin, das Institut für Humangenetik und Forschungseinrichtungen der Medizinischen Fakultät. Auf den insgesamt 37.000 m² zeichnen etwa 20 Reinigungskräfte und ein Objektleiter für die tägliche Unterhalts- und Bettenreinigung verantwortlich.

Peter Engelbrecht, Gesamtgeschäftsführer der Dorfner Gruppe, freut sich über den weiteren Auftrag in der Gesundheitsbranche: „Die letzten Wochen und Monate zeigen, wie wichtig Hygiene in Krankenhäusern – und darüber hinaus – ist. Umso stolzer sind wir, dass wir unsere Expertise in diesem Bereich nun bei einem weiteren, hochkarätigen Kunden unter Beweis stellen dürfen.“ Im Zuge der Corona-Pandemie erweiterte die Dorfner Gruppe ihre Schulungsprogramme für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nochmals deutlich. Dazu Peter Engelbrecht: „Unsere Kunden tragen derzeit eine große Verantwortung. Ihnen dabei bestmöglich zur Seite zu stehen, hat für uns oberste Priorität.“

: Die Dorfner Gruppe ist nun im Universitätsklinikum Leipzig für die Unterhalts- und Bettenreinigung verantwortlich
Bildnachweis: Universitätsklinikum Leipzig

: Die Dorfner Gruppe ist nun im Universitätsklinikum Leipzig für die Unterhalts- und Bettenreinigung verantwortlich
Bildnachweis: Universitätsklinikum Leipzig

Die hohe Qualität war auch für das Universitätsklinikum Leipzig und Martina Friedrich, Abteilungsleiterin Service und Zentrale Dienste, ausschlaggebend dafür, mit Dorfner zusammenzuarbeiten. „Man muss sich – gerade in diesen Zeiten – auf das Reinigungspersonal genauso verlassen können wie auf das Klinikpersonal. Nach den ersten Wochen der Zusammenarbeit können wir sagen: Es läuft so, wie wir es uns vorgestelltund gewünscht haben“, sagt Friedrich.

Thematisch passende Artikel:

2014-04 Dorfner Gruppe

Weiter auf Wachstumskurs

Der Nürnberger Gebäudedienstleister konnte 2013 seinen Gesamtumsatz in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld erneut steigern. Mit erwirtschafteten 226 Mio. € (2012: 225 Mio. €) hat sich das...

mehr

Dorfner Gruppe: Kundenkommunikation via App

Es geht nichts über einen direkten Draht zum Vorgesetzen, ins Stammhaus, zu den Kollegen und in die verschiedenen Geschäftszweige eines Unternehmens. Wenn dann noch alle Neuigkeiten und unter...

mehr

Dorfner Gruppe: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

26.05.2015 - Die Nürnberger Dorfner Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück: Familienunternehmen legte bei Umsatz und Mitarbeiterzahl erneut zu. Im Ranking der führenden...

mehr

Dorfner Gruppe weiter auf Wachstumskurs

Der Nürnberger Gebäudedienstleister konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 seinen Gesamtumsatz in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld erneut steigern. Mit erwirtschafteten 226 Mio. €...

mehr

Dorfner Gruppe: Gebäudemanagement für Leuchtwerk Augsburg

Die Dorfner Gruppe kann mit der Aventin Real Estate GmbH einen weiteren Neukunden für sich gewinnen. Auf dem 120.000 m² großen Areal mit dem Namen „Leuchtwerk Augsburg“ zeichnet Dorfner...

mehr