Capera verwaltet Wohn- und Gewerbeeinheiten für Investment- und Asset Manager

Die Capera Immobilien Service GmbH (Capera) – eine Tochter der Corestate Capital Group – hat im Auftrag eines deutschen Investment- und Asset Managers das Property- und Vermietungs-Management von rund 1.200 Wohn- und Gewerbeeinheiten übernommen. Die Objekte sind bundesweit verteilt. Damit bauen beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit weiter aus: Bereits seit 2019 managt Capera für das auf die Assetklasse Wohnen spezialisierte Immobilienunternehmen rund 4200 Wohneinheiten. Capera ist für diesen Kunden an den Standorten in Berlin, Brandenburg, Bayern, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen tätig.

„Mit den neuen Objekten betreuen wir für diesen Mandaten nun mehr als 5.400 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die Erweiterung der Zusammenarbeit bestätigt die gute Arbeit, die wir im letzten Jahr für unsere Kunden erbracht haben“, sagt Jörg Heberlein, Geschäftsführer der Capera Immobilien Service GmbH.

Aktuell betreut das Unternehmen mit Hauptsitz in Neu-Isenburg mehr als 25.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtmietfläche von rund 1.400.000 m² in ganz Deutschland

Thematisch passende Artikel:

BauGrund: Property Management für apellasbauwert

Die BauGrund-Gruppe, Bonn, hat zum 1. September bzw. 1. Oktober 2008 das Property Management von 19 fast ausschließlich gewerblich genutzten Immobilien übernommen. Asset Manager und Co-Investor der...

mehr
2012-03 Minol

Komplexe Abrechnungen für den Energieverbrauch von Gewerbeimmobilien

Eine Ladenzeile im Erdgeschoss, Büros und Wohnungen in den Obergeschossen: Ein solcher Mix aus Wohnen und Gewerbe ist typisch für größere Immobilien in guter Lage. So komplex wie die...

mehr

Omega: Facility Management für Neubauten von Invesco

21.12.2016 - Die Omega Immobilien Gruppe hat mit dem 01.12.2016 vom global agierenden und mehrfach ausgezeichneten Fondsmanager Invesco Real Estate das letzte von vier Facility Management Mandaten...

mehr
2020-01

Archibus mit Tipps für das strukturierte FM

Das Archibus Solutions Centers Germany hat jetzt eine neue Produktübersicht veröffentlicht. ­ Sie zeigt, wie Asset Management zentralisiert und Lebenszyklen erhöht sowie ein Immobilien-Portfolio...

mehr
2018-04 Real Estate Data Summit

Immobilienunternehmen schließen sich für Digitalstrategie zusammen

Die Vorstände und Geschäftsführer von acht führenden Asset Management- und Immobilienunternehmen haben sich gemeinsam mit dem Berliner PropTech ­Architrave auf eine gemeinsame, offene...

mehr