RealFM

Positionspapier: Corporate RealFM – Die neue Handlungsstrategie

RealFM e. V. als Verband der Fach- und Führungskräfte im CREM und FM hat mit dem Corporate RealFM (CoReFM) eine neue Handlungsstrategie erarbeitet und als Positionspapier veröffentlicht.

Praktisch alle Organisationen in Deutschland haben den Wunsch, nachhaltig, umweltschonend und klimafreundlich zu agieren. Dafür werden unzählige Initiativen und Maßnahmen beschlossen, verfolgt, umgesetzt und kommuniziert.

Immobilien werden mit einem großen Hebel für den Klimaschutz betrachtet, denn die Immobilien verursachen 30% des CO2-Ausstosses in Deutschland. Mit der CoReFM-Strategie lassen sich die größten Hebel im Bereich der Immobilien bewegen: die Immobilien selbst. Die CoReFM-Strategie ermöglicht den Organisationen, alle eingesetzten Ressourcen und deren erforderliche Veränderungen beständig und dauerhaft zu optimieren.

Dafür werden die Einflussfaktoren und die Steuerungskennzahlen aus dem Kerngeschäft selbst abgeleitet, als Bedarfe identifiziert sowie die Auslastung des Ressourceneinsatzes von Flächen und Anlagen auf ein Optimum gebracht und dort gehalten. Die Verantwortungen aus dem Corporate Real Estate Management werden mit den Verantwortungen des Facility Managements in eine CoReFM-Organisation zusammengeführt und auf gemeinsame Ziele, Anreize und Prozesse ausgerichtet.

Effekte der neuen Handlungsstrategie

Bestehende Lücken in der Zusammenarbeit werden geschlossen, Kompetenzen eingebunden und Kennzahlen vereinheitlicht. Bereitstellung und Betrieb verfolgen gemeinsam die Ziele der Organisationen und wirken zusammen. Ergebnisse sind gut ausgelastete Ressourcen, zukunftsfähige Infrastrukturen und passgenaue Nutzungen für das Kerngeschäft zur vereinbarten Zeit, am vereinbarten Ort, in der vereinbarten Menge, zur vereinbarten Qualität, zu den vereinbarten Kosten.

Die Konzepte und Modelle sind im neuen Positionspapier dargestellt und werden in naher Zukunft in den Arbeitskreisen der RealFM weiterentwickelt und aufeinander abgestimmt. Organisation, Bereitstellung und Betrieb werden zusammen am besten wirksam.

 

Thematisch passende Artikel:

Neue Studie der TME Associates

CREM hilft in Krisensituationen Kosten zu senken

Ob uns eine handfeste Krise oder nur eine leichte Konjunkturabschwächung bevorsteht, weiß keiner. Fakt ist, dass rund 90% der im Rahmen der Studie „Krisenvorbereitung“ der TME Associates (TME)...

mehr

Branchenkodex für Corporate Real Estate Management

In einer gemeinsamen Initiative haben der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA), CoreNet Global (CNG), BASF Corporate Real Estate, Bayer Real Estate, Daimler Real Estate, Deutsche Telekom und...

mehr

Studie zu Inhalten und Nutzen einer digitalen Plattform im CREM und FM

Im Zeichen zunehmender Relevanz der Digitalisierung der Geschäftsprozesse im Corporate Real Estate (CREM) und Facility Management (FM) führten die Unternehmensberatung Roland Berger und der Verband...

mehr

RealFM: Mitgliederversammlung beschließt neue Satzung

RealFM e. V. hat auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 18.11.2021, die erneut als virtuelle Versammlung durchgeführt wurde, eine neue Satzung beschlossen. Der Verband reagiert hier auf die...

mehr
Ausgabe 2013-04 25. und 26. September 2013 in Stuttgart

RealFM Day 2013

Mit dem diesjährigen RealFM Day wird eine zentrale Veranstaltung des RealFM e.V. fortgeführt. Die erste Veranstaltung fand 2012 in Stuttgart statt und ist nun für 2013 erneut an diesem Ort geplant....

mehr