Cycot

IFC- und BIM-Daten

Das Konzipieren und Verwalten multidisziplinärer digitaler Informationsmodelle für Bauprojekte innerhalb eines openBIM-Prozesses ist eine unabdingbare und herausfordernde Aufgabe geworden. Insbesondere, wenn sowohl die Projektgröße als auch die Anforderungen an die Zusammenarbeit kontinuierlich anwachsen. In diesem Kontext stellt sich ‚Simplebim‘ als BIM-respektive IFC-Datenverarbeitungstool vor, das in der Lage ist, potenzielle Planungs- und Ausführungsfehler, sowie Kollisionen und Inkonsistenzen frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

Mit den Daten aus einer komplexen Mischung verschiedener Quellen in einheitliche, konsistente Daten umgewandelt werden können. Anschließend lassen sich diese in jeder offenen BIM-Anwendung weiterverarbeiten. Ein Bauvorhaben im Rahmen eines openBIM-Prozesses benötigt für die kommunikative Funktion ggf. eine BIM-fähige CAD-Software und ein internationales Open-Source-Dateiformat, wie zum Beispiel IFC (Industry Foundation Classes). Jedoch ist die Aufbereitung von IFC-Dateiformaten bekanntermaßen schwierig, da sie viele umfangreiche, unstrukturierte Bauteilinformationen aus verschiedenen BIM-Modellquellen enthalten, die alle unterschiedliche Arten von Daten produzieren.

Mit ‚Simplebim‘ werden IFC-Daten auf skalierbare Weise nutzbar gemacht, indem man sie vorab standardisiert. Danach lassen sie sich einfach bereinigen, indem zum Beispiel Datenstrukturen entfernt oder Modelle komprimiert und optimiert werden. Umgekehrt ist auch die Datenanreicherung möglich. IFC-Daten können selbst von Personen geöffnet und gelesen werden, die entweder gar keine CAD verwenden oder ein anderes Tool als man selbst. Außerdem unterstützt die Software Modelle aus allen Designdisziplinen, sofern sie im IFC2x3 oder IFC-4-Format vorliegen, egal ob Architektur-, Tragwerks-, HLK-, TGA- oder sogar Infrastrukturmodelle. Somit ist es ein Werkzeug für alle Bauprozessbeteiligten.

x

Thematisch passende Artikel:

Formitas: BIM-Pilot des Landes NRW

Das BIM-Team der Formitas AG betreut den Neubau des Kölner Zentrums für Stoffwechselforschung (ZfS) mit BIM-Beratung, BIM-Management und in LPH3 auch der BIM-Gesamtkoordination. Zudem unterstützt...

mehr
Ausgabe 03/2018

IMSWARE: Umfangreicher BIM-Import

Mit IMSWARE.BIM stellt CAFM-Hersteller IMS ein Im­port-Tool für diverse BIM-Formate vor. Das Toll beherrscht klassisches IFC, versteht Revit und kann auch CAFM-Connect einschließlich der jüngsten...

mehr
Ausgabe 01/2017

BIM und Betreiberverantwortung bei Keylogic

Keylogic widmet sich auf der INservFM den Themen BIM und Betreiberverantwortung. Für letzteres haben die Eschborner Apps im Gepäck. Sie unterstützen bei Auftrag-Tracking und Dokumentation,...

mehr
Ausgabe 02/2020 Building Information Modeling: Zukünftig werden Gebäude zweimal gebaut

Gewerkeübergreifende Perspektiven mit BIM

Über BIM wird schon seit vielen Jahren diskutiert. Weltweit steigt die Anzahl der nach der BIM-Methode gebauten Gebäude. Die Spanne der Interpretation, was wirklich gemäß BIM realisiert wurde,...

mehr
Ausgabe 01/2021

iTWO fm mit leistungsfähigem BIM-Viewer

Die CAFM-Software iTWO fm hat von Hersteller RIB IMS einen leistungsfähigen BIM-Viewer erhalten. Der Viewer kann IFC-Modelle gängiger BIM-Software verarbeiten, die Daten importieren und interaktive...

mehr