Johnson Controls

Übernahme der Freudenberg Produktions- und Gebäudeservice

Die Unternehmensgruppe Freudenberg und der Bereich Global WorkPlace Solutions von Johnson Controls haben sich auf eine umfassende Zusammenarbeit im Bereich Instandhaltung und Facility Management geeinigt. Dazu wird Johnson Controls die Geschäftsbereiche Freudenberg Produktionsservice (FPS) und Freudenberg Gebäudeservice (FGS) übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am 22. Dezember 2008 von beiden Parteien unterzeichnet. Der Übergang ist vorbehaltlich der ­kartellrechtlichen Genehmigung im 1. Quartal dieses Jahres geplant.

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions als globaler...

Thematisch passende Artikel:

Johnson Controls übernimmt Freudenberg Produktionsservice und Gebäudeservice

Die Unternehmensgruppe Freudenberg und der Bereich Global WorkPlace Solutions von Johnson Controls haben sich auf eine umfassende Zusammenarbeit im Bereich Instandhaltung und Facility Management...

mehr

Johnson Controls: FM-Services für Barclays

Barclays unterzeichnet einen erweiterten Vertrag für Facility Management-Dienstleistungen mit Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS). Der weltweit größte Anbieter von integrierten Real...

mehr

Johnson Controls: Real Estate Services für Motorola

Motorola hat einen globalen Vertrag für sein Immobilienmanagement mit Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS) geschlossen. Der, nach eigen Angaben, weltweit größte Anbieter von...

mehr

Johnson Controls und BASF verlängern Facility Management Partnerschaft

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions (GWS) wird ab 1. Januar 2012 für weitere vier Jahre technische Facility Management Dienstleistungen und Umzugsleistungen für die BASF erbringen. Das...

mehr

Johnson Controls und Shell verlängern FM-Partnerschaft

Johnson Controls Global WorkPlace Solutions, der weltweit größte Anbieter von integrierten Real Estate- und Facility Management- Dienstleistungen, hat einen erneuten Vertrag mit der Royal Dutch...

mehr