getFM mit Erweiterung und Beacons

Als wesentliche Neuentwicklung verfügt getFM nun auch über die Funktion „Energie & Medien“. Zähler werden ­erfasst und die Werte entweder manuell eingegeben oder per Import eingelesen. Wer über ein Zählermanagement der Firma Frako verfügt, erhält mit getFM bereits eine Schnittstelle zu nächtlich übermittelten Zählerständen. Schnittstellen zu anderen Zählerstandslisten sind ebenfalls möglich. Neu ist auch, dass getFM sogenannte Beacons unterstützt. Ein Beacon ist ein etwa walnussgroßer Sender, der die Informationen aus dem getFM-Kundensystem in einer bestimmten Reichweite an das Smartphone des...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-04

getFM mit erweitertem Modul Equipment

In der getFM-Software ist das Modul Equipment grundlegend erweitert und optimiert worden, um zusätzlich die Möglichkeit zu schaffen, eine Inventur der vorhandenen Equipments durchzuführen....

mehr
Ausgabe 2020-06

getFM erweitert das Modul Räume

Die Facility Consultants haben das Modul Räume ihrer CAFM-Anwendung getFM erweitert. Das Modul verfügt nun über eine umfangreiche Terminplanung. Dafür wurde ein neuer Tab „Termine“ hinzugefügt,...

mehr
Ausgabe 2021-01

Axxians Infoma mit App Mobile Zählererfassung

Erforderte das regelmäßige Ablesen der Zähler im kommunalen Gebäudebestand bisher einen hohen Aufwand mit Excel-Listen oder Zählerlisten auf Papier, ermöglicht die App Mobile Zählererfassung im...

mehr
Ausgabe 2011-02 NZR

Komfortables Smart Metering 

Ab sofort sind die Smart Metering Produkte „MUC“ und „MUCMeter“ um die Funktion des Tarifsplitters erweitert worden und bieten somit Investitionsschutz auch für bereits eingesetzte...

mehr
Ausgabe 2013-03 Merten

Energiezähler für hohe Präzision und niedrige Verbräuche

Mit dem neuen KNX-Energiezähler von Merten lassen sich Energieverbräuche in kleinen Büros oder Gewerbe­einheiten messen und auf komfortable Weise reduzieren. Das Gerät erfasst dazu den...

mehr