Hewi GmbH

eLOCK-Komfortsystem

Elektronische Schließsysteme werden unter dem Aspekt Sicherheit entwickelt, ca. 50 % der Innentüren im Objekt fordern aber eher Organisation und Flexibilität, da sie oft genutzt werden und sich Berechtigungen häufig ändern, z. B. Türen zu Büro- und Besprechungsräumen oder Patientenzimmern. Gerade für diese Türen sind bisherige elektronische Schließsysteme völlig überdimensioniert. Das eLOCK-Komfort­system bietet genau hierfür eine maß

geschneiderte Lösung. Sie besteht aus einem elektromechanischen Schloss, zwei Antennen zur Identifikation und einem Taster an der Innenseite. Das Schloss lässt...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-04 HEWI

Elektronische Schließsysteme zur Gebäudeverwaltung

Spielen in der Gebäudeverwaltung die Sicherheit und der organisierte Zutritt eine besondere Rolle, kommt der Einsatz einer elektronischen Schließanlage in Frage. Dabei haben sich hier die...

mehr
Ausgabe 2011-03 Hewi

Konzentration der Kompetenzen

Zum 1. März 2011 wurden alle Kompetenzen rund um das Geschäftsfeld „eLOCK“ in einem ­eigenständigen Unternehmen, der Opertis GmbH, gebündelt. Mit Umsetzung dieser Maßnahme wird der zunehmenden...

mehr
Ausgabe 2013-04 Hewi

Mehr Sicherheit an Fenstern und Türen

Der Einbruchschutz wird durch abschließbare Beschläge erhöht. HEWI bietet eine große Auswahl an einbruchhemmenden Fenstergriffen mit Schloss und Schutzrosetten. Gefertigt aus hochwertigen...

mehr