Bryan, Garnier & Co

Zukunft des Facility Managements nach der Corona-Krise

Die europäische Investmentbank Bryan, Garnier & Co. hat in diesem Frühjahr eine Studie über die Zukunft des Facility Managements nach der Corona-Krise veröffentlich. Die Bank veröffentlich kontinuierliche Company Research mitsamt Bewertung zu wichtigen Playern wie etwa Sodexo und Compass Group.

Die Analysten glauben, dass sich FM-Player auf das „agile Arbeiten“ als Dauer­phänomen einstellen müssen, was eine Mischung aus traditionellen Büroräumen, Homeoffices und halböffent­lichen Arbeitsplätzen beinhalten wird. Angesichts der somit weiter steigenden Anforderungen vor allem großer Unternehmenskunden dürften diese sich zunehmend auf Akteure konzentrieren, die in der Lage sind, ein globales und umfassendes Serviceangebot bereitzustellen, das alle Anforderungen an das Wohlbefinden der Mitarbeiter (bis hin zu Lunch via Heimservice) so weit wie möglich erfüllt.

Nicht von ungefähr haben Unternehmen wie Sodexo gezielt andere Anbieter, etwa Delivery Dienste, aufgekauft und der Trend dürfte sich noch beschleunigen. Sodexo ist (nach eigene Angaben) aktuell auch der einzige Anbieter, der ­ gemischte Lösung zwischen OSS ­
(On Site Services) und BRS (Benefits & Rewards Solutions) anbieten kann, insbesondere Mahlzeiten- und Essensgutscheine für Büro- und Heimarbeiter.  Zu weiteren M&A-Aktivitäten dürfte es auch kommen, da ohne technologische Lösungen künftig kaum noch etwas geht – nur ein Beispiel: Nach Möglichkeit wird inzwischen digital erfasst, wann ein Meeting-Raum frei geworden ist und somit Corona-gerecht geputzt werden sollte. Noch ist der Markt für FM-Dienstleistungen, der auf 1 Mrd. USD geschätzt wird, allerdings stark fragmentiert, mit etwa 40 % Inhouse-Dienstleistungen und einer Vielzahl kleiner und regio­naler Outsourcing-Anbieter. Durch COVID-19 sollte nach Ansicht der Experten daher auch das erstmalige Outsourcing und entsprechende Marktanteilsgewinne auch von kleineren Anbietern auf regionaler Ebene beschleunigen – das gilt etwa für Anbieter von Desinfektionsreinigungsdiensten, die ihre Expertise im Gesundheitsbereich jetzt nutzen könnten.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-4

NewsBox

Am 1. April 2012 übernahm die Bayern Facility Management GmbH (BayernFM) die Verantwortung für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement in der Konzernzentrale der Baader Bank AG...

mehr

Sodexo und Unilever: Gebäudemanagement-Dienstleistungen in Europa

Sodexo hat mit Unilever, einem der weltweit führenden Anbieter von Konsumgütern eine Partnerschaftsvereinbarung über die Bereitstellung und Integration eines breiten Leistungsspektrums an etwa 70...

mehr
Ausgabe 2012-02 Sodexo und Unilever

Partnerschaftsvereinbarung für Gebäudemanagement-Dienstleistungen in Europa

Sodexo hat mit Unilever, einem der weltweit führenden Anbieter von Konsumgütern eine Partnerschaftsverein­barung über die Bereitstellung und ­Integration eines breiten Leistungs­spektrums an...

mehr

Sodexo: Wachstum in 2009

„In einem besonders schwierigen Umfeld gelang es Sodexo erneut, die Einnahmen und Gewinne im Geschäftsjahr 2009 wieder nach Plan zu steigern“, so CEO Michel Landel. „Sodexo bleibt ein...

mehr