In eigener Sache

Winfried Brandt gestorben

Am 20. September 2010 starb Winfried Brandt: Er war nicht nur lange Jahre eine führende Persönlichkeit des VDMA und engagierter Streiter für eine europäische Ausrichtung des Verbandes, sondern auch seit 1998 Mitglied des Redaktionsbeirates dieses Magazins. Unter seiner Leitung und auf sein Bestreben hin entstanden Organisationen wie FEMIN, die europäische Vereinigung der Hersteller und Vertreiber von Reinigungsmaschinen oder auch die eu.bac, die European Building Automation and Controls Association. In den letzten Jahren war Energieeffizienz zu einem bestimmenden Aspekt seiner Arbeit geworden...

Thematisch passende Artikel:

Wilfried Schmahl verlässt Strabag PFS

Wilfried Schmahl, hat sich nach 18 Jahren im Unternehmen und davon 14 Jahren als Geschäftsführer aus persönlichen Gründen entschieden, seinen 2014 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern und...

mehr

VDMA-Forum Gebäudetechnik: Digitalisierung als Technologie für das Gebäude 4.0

14.06.2016 - Bereits zum 4. Mal hatte das Forum Gebäudetechnik im VDMA am 8. Juni 2016 zu seinem Politischen Abend nach Berlin eingeladen. Das Thema des Abends lautete „Digitalisierung – die...

mehr

Strabag PFS: Schenk folgt Rosdücher

Nach Beschluss des Aufsichtsrats vom 17. Dezember 2015 ergeben sich mit Wirkung zum 1. Januar 2016 folgende Veränderungen in der Geschäftsführung der Strabag Property and Facility Services GmbH...

mehr