Otis

Weniger Stromverbrauch, geringe Betriebskosten

Mit dem neuen, regenerativen Antrieb „ReGen“ verstärkt der weltweit größte Aufzugs- und Fahrtreppenhersteller Otis sein Engagement für einen umweltfreundlichen und energieeffizienten Aufzugsbetrieb. Der Antrieb speist ­überschüssige Energie, zum Beispiel aus voll besetzten Abwärts- und leeren Aufwärtsfahrten, zurück in das hausinterne Stromnetz. Unter bestimmten Lastzuständen sind somit Einsparungen in ­einer Größenordnung von bis zu 75 % der erforderlichen Antriebsenergie möglich, so das Berliner Unternehmen. Der Antrieb ist vor allem für das Aufzugssystem „GeN2“ konzipiert, das mit...