Goldbeck Gebäudemanagement

Wachstumschancen in der Krise

Für die FM-Branche birgt die Wirtschaftskrise Chancen: Aufgrund der ­angespannten Finanzlage suchen viele ­Unternehmen nach Einsparpotential. Immobilien bieten in vielen Bereichen Ansätze, Kosten zu senken. Innovative Dienstleister wie Goldbeck Gebäudemanagement reagieren mit professionellen Gebäudeanalysen. Die Überprüfung und Auswertung des Zustandes einer Immobilie durch eine technische und infrastrukturelle Bestandsaufnahme zeigt klare Möglichkeiten der Einsparung auf. Allein die Energieanalyse als Hauptbestandteil bietet mit Plausibilitätsprüfung der aktuellen Kosten, Vergleichswerten,...

Thematisch passende Artikel:

Goldbeck: Gebäudemanagement für Logistikhallen

Die Goldbeck Gebäudemanagement GmbH derzeit für die Rudolph Logistik Gruppe: alle bestehenden und auch zukünftige Logistikhallen werden durch regionale Geschäftsstellen, aktuell Bielefeld,...

mehr

Goldbeck Gebäudemanagement wächst in der Schweiz

0509.2016 - Goldbeck verstärkt die Präsenz außerhalb Deutschlands im Bereich Gebäudemanagement mit einem Schweizer Standort in St. Gallen. Damit ist das Unternehmen in der Lage, zukünftig noch...

mehr
Ausgabe 2013-1 N+P

Goldbeck Gebäudemanagement setzt auf integrierte Gebäudebewirtschaftung

Mit der Einführung von „Spartacus ­Facility Management“ erhält die Goldbeck Gruppe, Bielefeld, ein weiteres Werkzeug, um den Immobi­lien­lebenszyklus ganzheitlich zu unterstützen. Das im...

mehr

Goldbeck Gebäudemanagement setzt auf integrierte Gebäudebewirtschaftung

Mit der Einführung von „Spartacus Facility Management“ erhält die Goldbeck Gruppe, Bielefeld, ein weiteres modernes Werkzeug, um den Immobilienlebenszyklus ganzheitlich zu unterstützen. Das im...

mehr

Goldbeck: Facilty Services für MIZAL Office Campus Düsseldorf

Die Goldbeck Facility Services übernehmen das Facility Management für den Office Campus MIZAL am Düsseldorfer Hafen. Auftraggeber ist der ebenfalls in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt...

mehr