Abus

Vernetzte Sicherheitstechnik

Sicherheit ist das Herz des Smart Homes – besonders angesichts hoher Einbruchzahlen bildet Sicherheitstechnik die Basis jeder sinnvollen Hausautomation. Diesem Anspruch folgend, bietet die „Secvest Touch“-Funkalarmanlage heute schon vernetzte Sicherheit und Komfortfunktionen bei intuitiver Bedienung. Denn so komfortabel war Sicherheit noch nie: Die hauseigenen Technologien Alarm, Videoüberwachung und Zutrittskontrolle sind über die Design-­prämierte „Secvest Touch“-Funkalarmanlage zu einem intelligenten Haus­sicherheitssystem miteinander vernetzbar. Dass alle Technologien aus einer Hand...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05 Abus

Im Zeichen der Vernetzung

Auf dem Messestand von Abus steht das Thema Vernetzung im Mittelpunkt: Mechanik, Elektronik, Alarm und Videoüberwachung werden konsequent zu ganzheitlichen Sicherheitslösungen zusammengeführt....

mehr
Ausgabe 2011-03 Abus

IP-basierte Überwachungstechnik für kleinere Objekte

Ab sofort ist die neue „Secvest IP-Funk­alarmzentrale“ auch in zwei unterschiedlichen Sets erhältlich. Je nach Anforderung als „Secvest IP Basis-Set“ mit zwei Meldern und Fernbedienung oder als...

mehr
Ausgabe 2008-05 Baunetz

Von Alarm bis Zylinderschloss

Alles Wissenswerte rund um Meldean­lagen, Kontrollsysteme, Schließtechnik oder Rettungswege ist unter www.baunetzwissen.de/sicherheit zu finden. Mit Beiträgen aus der Rubrik „Fachwissen“, einem...

mehr
Ausgabe 2014-05 DOM Sicherheitstechnik

Sicherheitstechnik für das Deutsche Herzzentrum Berlin

Das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) ist die erste Adresse in Deutschland, wenn es um die Behandlung von Herz-, Thorax- und Gefäßerkrankungen, Kunstherz-Implantationen und Transplantationen von...

mehr
Ausgabe 2018-05 Abus

Umfassende Sicherheitslösungen

Vernetzung und Integration spielen bei dem Anbieter Abus auf der Security Essen 2018 die zentrale Rolle. Die Abus Kerntechnologien Mechanik, Zutrittskontrolle, Alarm und Videoüberwachung werden in...

mehr