Geze

Systemintegration leicht gemacht!

Mit dem Schwerpunkt Gebäude- und Raumautomation präsentiert das Leonberger Unternehmen auf der Light + Building innovative Lösungen, die das Wohnen und Arbeiten in modernen, intelligenten Gebäuden rundum verbessern. Sie steigern den Gebäudekomfort, erhöhen die Sicherheit im Gebäude, verringern den Energieverbrauch und schaffen neue optische Möglichkeiten. Automatisierte und vernetzte Gebäudefunktionen mit Lösungen von Geze bieten Nutzern, Gebäudebetreibern, Investoren, Architekten und Fachplanern sowie der
Elektrobranche (Handwerk, Industrie und Handel) profitable Vorteile.

Die Highlights der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04 Geze

Browserbasierte Applikation für komplexe Türanforderungen

Mit dem Gebäudeautomationssystem „Geze Cockpit“ lassen sich automatisierte Systemkomponenten aus den Bereichen Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik von Geze und anderen Herstellern vernetzen,...

mehr

Sichere Datenübertragung mit BACnet Secure Connect

Auf der europäischen BACnet Cyber Security- und BACnet City Center-Konferenz trafen sich 120 Experten der Gebäudeautomation am 26.-27. September in Frankfurt. Aus erster Hand informierte sich die...

mehr
Ausgabe 2015-04 Gebäudeautomation gemäß EN 15232 als Schlüssel zur Energieeffizienz

Hin zum grünen Gebäude!

Gebäude sind die weltweit größten Energiekonsumenten. Allein in Europa verbrauchen sie fast 40 % der Primärenergie. Davon entfallen ca. 85?% auf Raumwärme und Warmwasser sowie 15?% auf...

mehr
Ausgabe 2022-05 CES

Zutrittskontrollsystem mit vielen Schnittstellen

Zur Light & Building stellt CES (C.Ed. Schulte GmbH) sein Zutrittskontrollsystem „AccessOne“ in den Fokus. Das ­System vereint verkabelte Online-Zutrittskontrolle mit mechatronischer...

mehr