CES

Zutrittskontrollsystem mit vielen Schnittstellen

Zur Light & Building stellt CES (C.Ed. Schulte GmbH) sein Zutrittskontrollsystem „AccessOne“ in den Fokus. Das ­System vereint verkabelte Online-Zutrittskontrolle mit mechatronischer Schließtechnik sowie intelligenten Softwarefunktionen und Schnittstellen zu vielen in Gebäuden vorkommenden Drittsystemen. Anwendern aus öffentlichen und gewerblichen Bereichen bietet „AccessOne“ die Möglichkeit, Zutritte für eigene Mitarbeiter, Besucher sowie Dienstleister komfortabel zu managen und Sicherheits- und Organisationsprozesse zu optimieren. Vorgestellt wird das Zutrittskontrollsystem im Zusammenhang mit verschiedenen Lesern, auch mit Lesern anderer Hersteller.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-06 Die Mathias-Stiftung setzt auf digitale Lösung für mehr Sicherheit ­ und gleichzeitge ­Kostenreduktion

Alle sicherheitsrelevanten Prozesse auf einer Karte

Als digitaler Vorreiter führten die Verantwortlichen der Mathias-­Stiftung bereits vor 10 Jahren die digitale Patientenakte ein. Und man hatte die ­Vision mit einem einzigen...

mehr
Ausgabe 2021-06 Zutritte managen und Arbeitsabläufe effizient gestalten  

Sicherheit in Kliniken

Dabei werden die personenbezogenen Zutrittsberechtigungen auf die RFID-Ausweise des Klinikpersonals geschrieben. Überprüft und aktualisiert werden die Zutrittsrechte an Update-­Lesern. Diese sind...

mehr
Ausgabe 2013-04 Assa Abloy

Wirtschaftliches Zutrittskontrollsystem

Das Zutrittskontrollsystem „Opendo neo“ ist ein sofort einsetzbares, online gesteuertes System, bei dem die Zutrittsberechtigungen zentral und in Echtzeit gesteuert werden. „Opendo neo“ ist als...

mehr
Ausgabe 2011-04 Assa Abloy

Ausbaufähiges Zutrittskontrollsystem

Assa Abloy bietet mit „Opendo neo Web“ eine neue Generation von Zutrittskontrolle: Das online steuerbare System verfügt über miteinander kommunizierende, autonome Komponenten, die für eine...

mehr
Ausgabe 2009-02 Gretsch-Unitas

Modulares Zutrittskontrollsystem

Mit der modularen Zutrittskontrolle „Access“ als stand alone Card System zur Absicherung von Einzeltüren oder als vernetztes System für komplexe Raum- und Sicherheitszonenmodelle bietet die...

mehr