FM im Interview mit der Abteilung Unternehmenssicherheit

Sicherheit am Vodafone Campus

Bei Großprojekten sind Verzögerungen beim Baufortschritt heute eher die Regel als die Ausnahme. Die Fertigstellung des Vodafone-Campus in Düsseldorf – zeitweise größtes Büro-Bauprojekt Europas – gilt in Fachkreisen als Ausnahme. Generalübernehmer und die beteiligten Gewerke schafften eine Punktlandung. Auch die Sicherheitstechnik ging planmäßig in Betrieb – trotz vieler innovativer Verknüpfungen, neuer Zugangsstrategien sowie kleiner Zeitfenster für Projektierung, Montage und Inbetriebnahme. Die Leiterin physikalische Sicherheit von Vodafone, Kerstin Nieth, und die Mitarbeiter Martin Geis und Heiner Rappe erklären die Hintergründe der kurzen Bauzeit und die künftige Rolle des Übertragungsstandards Nahfeldkommunikation (NFC).

Frau Nieth, wie ist Ihr erster Eindruck von der neuen Sicherheitsleittechnik?

Kerstin Nieth: Der Vorteil der neuen Sicherheitsleittechnik im Vodafone-Campus ist die durchgängige Systemlandschaft und die damit verbundene Tiefe der Bedienbarkeit. Dies gilt insbesondere für das Gefahrenmanagementsystem von Siemens und das bildschirmgeführte Kommunikationssystem VAS-B, also die Integration von Telefonie, Sprechanlage und Sprach­alarmierung in einer Ge­samt­lösung. Jetzt werden alle Anrufe aus den verschiede­nen Systemen über nur noch ein Kommunikationsend­gerät be­dient. 

Wo liegen die Unterschiede...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02 Ganzheitliche Sicherheitstechnik für den Vodafone Campus

Risiken minimiert, Kosten gespart, Bedienkomfort erhöht

Ziel war es, die Bedienung der Sicherheitstechnik für die Mitarbeitenden so einfach wie möglich zu gestalten. Deshalb sollte die Technik künftig auch per Mobil­telefon zu bedienen sein. Der...

mehr

Siemens weiht neuen Campus ein

Die Siemens AG hat am 5. Dezember ihren neuen Campus in der Schweiz eingeweiht. Zum Siemens Campus in Zug gehören ein neues Bürogebäude mit 1000 Arbeitsplätzen und ein neu erstelltes...

mehr
Ausgabe 2013-05 Literatur-Tipp

Expertenwissen zur Sicherheitsbranche

Das „Managementhandbuch Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit“ – herausgegeben u.a. von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Rolf Stober, Wissenschaftlicher Gesamtleiter des Studiengangs...

mehr
Ausgabe 2018-01 FSB

Elektronische Zutritts­management-Systeme

Im Rahmen einer Be­fra­gung von gut 2000 Ent­schei­dungs­trä­gern wurden unter 200 Her­stel­lern im Rahmen des sogenannten Architects’ Darling Award die be­gehr­tes­ten Lie­fe­ran­ten...

mehr
Ausgabe 2018-02 Ei Electronics

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten für Funksysteme

Das Unternehmen präsentiert der verschiedene Neuheiten im Bereich funkvernetzte Rauchwarnsysteme, u. a. ein Relais für die Hutschienen-Montage und ein Gateway mit integriertem GSM-Modul. Alle...

mehr