EXPANSION 2008

Positives Fazit

„Die EXPANSION ist ein hervorragendes Beispiel für die grenzübergreifende Zusammenarbeit der norddeutschen Länder auf dem wirtschaftlichen Sektor.“ Das sagte der Niedersächsische Wirtschaftsminister Walter Hirche zur Eröffnung des zweiten Tages. Nach zwei Tagen ging am 19. Juni 2008 die Gewerbeimmobilienmesse EXPANSION in Hamburg zu Ende. 3428 Fachbesucher, mehr als je zu vor, trafen auf 153 Aus­steller und prüften die Angebote an den Messeständen, knüpften Kontakte und bahnten neue Geschäfte an.

Auf besonders großes Interesse stießen die Präsentationen der deutschen Seehäfen, eines der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02

NewsBox

Die Gewerbeimmobilienmesse EXPANSION erweist sich in den stürmischen Zeiten der Finanzkrise als Leuchtturm im Norden: Weit vor Beginn der Veranstaltung, die am 17. und 18. Juni im Congress Center...

mehr
Ausgabe 2009-05 Editorial

Vom Umgang mit der Krise…

Da haben wir es also! Der jahrelange Höhenflug ist gestoppt! Zum ersten Mal in der bisherigen Erfolgsgeschichte muss sich auch die nunmehr 12. Auflage der internationalen Gewerbeimmobilienmesse, die...

mehr

Expansion 2010 mit neuem Schwerpunkt Gewerbebau

Erstmals stehen der Gewerbebau und die Nachhaltigkeit von Gewerbeimmobilien im Zentrum der Fachmesse EXPANSION 2010, die am 14. und 15. Juni in der Multifunktionshalle des CCH Congress Centrum...

mehr
Ausgabe 2018-06

RIB Software plant für die BAU 2019 mit zwei Ständen

Auf der BAU 2019 wird die RIB Software SE sein breit gefächertes Produkt- und Lösungsportfolio erstmals an zwei Messeständen präsentieren. Neben den iTWO-Lösungen für durchgängiges,...

mehr

Besucherplus auf der FM-Messe 2014

Nach drei erfolgreichen Messetagen konnten die Macher der Facility Management Messe und Kongress 2014 mit einem durchweg positiven Ergebnis aufwarten: 5592 Besucher und damit rund 12 % mehr als im...

mehr