RGM

Positive Bilanz 2012 – verhaltener Ausblick auf 2013

Die RGM Holding GmbH ist im abgelaufenen Geschäftsjahr ­erneut zweistellig von 151,6 Mio. € auf 167,7 Mio. € (+10,6 %) gewachsen. Davon entfallen etwa 6 Mio. € auf die erstmalige Konsolidierung der RGM Facility Management Schweiz AG. „Im Jahresverlauf 2012 trübte sich das wirtschaftliche ­Umfeld immer stärker ein“, betonte Fritz-Klaus Lange, geschäftsführender Gesellschafter der RGM, auf der Bilanzpressekonferenz Mitte April in Frankfurt. Die daraus resultierenden Unsicherheiten und Schwierigkeiten der Schwerindustrie belasteten vor allem die industrienahen Geschäftsbereiche der RGM....

Thematisch passende Artikel:

PropertyFirst:Property Management-Auftrag für Stuttgarter Rechenzentrum

19.10.2015 – Die PropertyFirst GmbH, Bochum, eine Tochtergesellschaft der RGM Holding GmbH, Dortmund, übernimmt ab dem 1. November 2015 die kaufmännische Immobilienverwaltung für ein Rechenzentrum...

mehr

MPC Capital beauftragt PropertyFirst

01.04.2016 - Die PropertyFirst GmbH, eine 100%-ige Tochter der RGM Holding GmbH, übernimmt ab dem 01.Juli 2016 das Property Management für ein deutsches Immobilien-Portfolio des Hamburger Asset- und...

mehr
Ausgabe 2012-4

The Facility Manager‘s Guide to Information Technology

Auf Grundlage des Standardwerks „IT im Facility Management erfolgreich einsetzen“ haben Prof. Dr. Michael May (HTW Berlin) und Geoff Williams ­(Secretary IFMA ITC) federführend ein...

mehr
Ausgabe 2009-02 RGM Gebäudemanagement

Neue Gesellschaft gegründet

Die PropertyFirst GmbH wird unter dem Dach der RGM unabhängig im Markt für Property Management Leistungen operieren. Bereits im ersten Jahr der Ausgründung der Property Management-Aktivitäten wird...

mehr
Ausgabe 2018-02

Osman Kadi wechselt zurück zu IMS

Osman Kadi ist wieder zurück bei IMS. Der erfahrene Consultant wird das CAFM-Softwarehaus aus Dinslaken im süddeutschen Raum vertreten. Kadi studierte Wirtschafts­informatik und Facility Management...

mehr