Hochtief Energy Management

„Operation Green Hospital“

Das Krankenhaus Bethel Berlin geht den Weg zum „Green Hospital“ konsequent weiter: Und das Energiespar-Contracting  von Hochtief Energy Management soll über 20 % der bisherigen Energiekosten einsparen und zu einer CO2-Reduktion von rund 600 t pro Jahr führen. Neue Lüftungs- und Kühlungstechnik, energiesparende Beleuchtung, moderne Schwimmbadtechnik – der Energiedienstleister setzt in den kommenden Monaten ein umfangreiches Maßnahmenpaket in der Klinik um. Die Berliner Energieagentur (BEA) als Projektmanager hat das Ausschreibungsverfahren durchgeführt, den Vertrag vorbereitet und begleitet auch die Umsetzung der Einsparmaßnahmen.

Das Krankenhaus Bethel ist ein Akut-Krankenhaus mit 251 Betten mit den Fachbereichen Innere Medizin, All­gemein­medizin, Orthopädie und ­Unfallchirurgie, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie den Belegarztbereichen HNO und Urologie. Tobias Dreißigacker, Hauptgeschäftsführer des Krankenhaus Bethel Berlin, hat ein ehrgeiziges Ziel: „Wir arbeiten mit aller Kraft auf das BUND-Gütesiegel ‚Energie sparendes Krankenhaus’ hin.“ Das Siegel tragen bundesweit erst 29, in ­Berlin acht Kliniken.

Thematisch passende Artikel:

Berliner Krankenhaus wird zum "Green Hospital"

Das Krankenhaus Bethel Berlin geht den Weg zum „Green Hospital“ konsequent weiter. Ein so genanntes Energiespar-Contracting von Hochtief Energy Management soll über 20 % der bisherigen...

mehr

Gütesiegel „Energiesparendes Krankenhaus“

Krankenhäuser haben einen besonders hohen Energieverbrauch. Durchschnittlich werden pro Jahr und Bett etwa 35.000 kWh Energie benötigt – das entspricht dem Bedarf von zwei neueren...

mehr

Hochtief: Energieoptimierung für Stuttgarter Krankenhaus

Hochtief Energy Management wird die Energiekosten des „Krankenhaus vom Roten Kreuz“ in Stuttgart-Bad Cannstatt durch ein Einspar-Contracting in den kommenden sieben Jahren um insgesamt etwa 30 %...

mehr
Ausgabe 2010-06 Uniklinik Köln auf dem Weg zu mehr Effizienz

„Green Hospital“

Fenster auf, Fenster zu, Heizung hochdrehen oder runter – wer kennt das leidige Thema nicht?! Es geht um Stromsparen, angenehmes Klima und unser schlechtes Gewissen der Umwelt gegenüber. Die...

mehr
Ausgabe 2011-04 YIT Germany

Energiespar-Contracting im Auswärtigen Amt

Energiespar-Contracting ist ein am Lebenszyklus orientiertes Verfahren, bei dem die technischen Anlagen in einem Gebäude optimiert werden, um den ­Energieverbrauch zu senken. Das Spektrum der...

mehr