Imtech Deutschland

Imtech Deutschland erhält für die komplette Gebäudetechnik in der neuen Gazprom-Arena in St. Petersburg den Ausführungsauftrag. Mit einem Auftragsvolumen von 100 Mio. € rüstet Imtech Deutschland zunächst innerhalb des Grundausbaus das neue Stadion mit Heizungs-, Klima-, Elektro-, Sanitär-, Anzeige-, Brandschutz- und Sicherheitstechnik aus.

Nachdem Deutschlands größter technischer Gebäudeausrüster bereits 2007 den Planungs­auftrag für die neue Gazprom-Arena erhielt, beginnen ab Ende 2008 die Montagearbeiten in St. Petersburg. Im September 2010 soll das bis dato modernste ­russische...

Thematisch passende Artikel:

Imtech: Namensgeber für Stadion

Der Hamburger SV wird ab dem 1. Juli 2010 seine Heimspiele in der „Imtech Arena“ austragen. Deutschlands führender Anlagenbauer in der technischen Gebäudeausrüstung tritt als Namensgeber für die...

mehr
Ausgabe 2013-02 Imtech

Energieeffizienz im Mittelpunkt

Imtech ist Deutschlands führendes Unter­nehmen in der Energie- und Gebäudetechnik mit mehr als 60 Standorten im Bundesgebiet, in Österreich und in ­einigen Ländern Osteuropas. Zentrales...

mehr

Imtech: EnergieEffizienz-Partnerschaft mit dem 1. FC Bayern

Die nachhaltige Minimierung des Energieverbrauchs und der Energiekosten der Allianz Arena und am Trainingsgelände an der Säbener Straße wird vorerst der inhaltliche Schwerpunkt der gemeinsamen...

mehr

Imtech baut neues Werk für Volkswagen in Polen

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Volkswagen-Gruppe und Imtech (www.imtech.de) trägt weitere Früchte. Europas größter Automobilhersteller wird sein neues Crafter-Werk im polnischen...

mehr
Ausgabe 2015-02 Imtech

Neues Werk für Volkswagen in Polen

Die europaweite Zusammenarbeit zwischen der Volkswagen-Gruppe und Imtech trägt weitere Früchte: Europas größter Automobilhersteller wird sein neues Crafter-Werk im polnischen Wrze?nia mit...

mehr