Newforma PIM-Software optimiert Zusammenarbeit mit BIM-Modellen

Newforma, Bausoftware-Anbieter für Projektinformationsmanagement (PIM), präsentiert zur BAU 2019 eine inte­grierte Lösung für die firmenübergreifende Zusammenarbeit an BIM-Modellen. Die Software fokussiert dabei stets auf projektbezogenen Tätigkeiten und ist in der Lage, anstehende Aufgaben an beteiligte Unternehmen im offenen Datenformat direkt aus dem BIM-Modell zu generieren. Werden die Plandaten eines BIM-Modells durchgängig mit Newforma verzahnt, lässt sich auf diese Weise ein objektorientierter, nicht-invasiver Informations-Workflow schaffen, der die Basis für eine verbesserte Zusammenarbeit im Team bildet. New­forma generiert hierzu direkt aus dem BIM-Modell sämtlichen Aktionen für die Projektmitarbeiter.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

Ambrosia bester CBRE-Partner im Projekt-Support

Der weltweit größte inte­grierte Immobiliendienstleister auf dem gewerblichen Immobiliensektor CBRE kürte das Beratungshaus Ambrosia FM aus Bad Oeynhausen zum Supply Partner of the Year 2017 in...

mehr
Ausgabe 2010-06 wiko Bausoftware

Ein „Viertel-Jahrhundert Controlling-Software“

Die wiko Bausoftware GmbH, Spezialist für Controlling-Software in der Bauwirtschaft, feierte im Oktober 25-jähriges Jubiläum. Rainer Trendelenburg, Geschäftsführer bei wiko, der 1985 die­...

mehr