So wird die Pflicht einfach, effizient und integriert

Mobile Zeiterfassung

Für viele Mitarbeiter ist die Zeiterfassung eine sehr lästige Pflicht. Die Folge: Einträge werden oft vergessen und zu einem späteren Zeitpunkt fehlerhaft nachgetragen. Mit mobiler Zeiterfassung wird das Eintragen für den Mitarbeiter so einfach, dass die Datenqualität sowie die Regelmäßigkeit der Einträge deutlich zunehmen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum sich die Investition lohnt, welche Schwächen viele mobile Tools aufweisen und was eine in die Controlling-Software integrierte ­Zeiterfassung besser macht.

Laut EuGH ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, die Arbeitszeit seiner Mitarbeiter zu dokumentieren, egal, ob sie vor Ort oder im Homeoffice arbeiten. Häufig werden Arbeitszeiten noch handschriftlich auf Stundenzetteln erfasst. Wegen des großen Aufwands für die Auswertung, die häufige Ungenauigkeit und die verzögerte Verfügbarkeit der Daten, sind handverfasste Stundenzettel sehr unwirtschaftlich.

Doch Zeiterfassung ist für Unternehmen nicht nur eine rechtliche Pflicht. Die Daten zeigen den Unternehmern auch, in welchen Projektphasen sie Zeit verschenken, welche Projekte besonderes Umsatzpotential...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04 Mobile2b

Mobile Arbeitszeiterfassung

Schon bald könnten alle Arbeitgeber dazu verpflichtet werden, die Arbeitszeiten all ihrer Mitarbeiter vollständig zu erfassen. Das haben die Richter am EuGH entschieden und die EU-Mitgliedstaaten...

mehr
Ausgabe 2021-05 Per App für ein besseres Controlling statt unübersichtlicher Zettelwirtschaft

Digitale Zeiterfassung

Personalkosten sind mit rund 80 % der größte Kostenblock in Unternehmen. Trotzdem wird die Arbeitszeit der Mitarbeiter in vielen Unternehmen eher nachlässig erfasst: Mitarbeiterstunden werden...

mehr
Ausgabe 2019-05 primion

Elektronische Arbeitszeiterfassung bei der Bundeswehr

Vor drei Jahren wurde bei der Bundeswehr die gemäß EU-Recht vorgeschriebene „Soldatenarbeitszeitverordnung“, kurz SAZV eingeführt. Die neue Verordnung dient der Verbesserung des Arbeits- und...

mehr
Ausgabe 2019-03 Pamack Sicherheitssysteme

Verbesserte Betriebsabläufe durch intelligentes Schlüsselmanagement

Unternehmen, die für das Facility Management mehrerer Gebäude verantwortlich zeichnen, sind gesetzlich zu einem Schlüsselmanagement verpflichtet. Vielerorts wird bei der Schlüsselverwaltung noch...

mehr
Ausgabe 2019-06 So gewährleisten Sie die einfache und flexible Protokollierung der Arbeitszeiten

Cloudbasierte Alternative für KMU

Dies bedeutet in der Folge einen großen Arbeitsaufwand für alle Beteiligten. Aus diesem Grund hat die GDI – Gesellschaft für Datentechnik und Informationssysteme mbH das cloudbasierte Tool ‚GDI...

mehr