Loy & Hutz International in Österreich gegründet

Rainer Hutz hat im November in Österreich die Loy & Hutz International gegründet. Das neue Unternehmen ist als Vertriebsarm des Freiburger CAFM-Anbieters für Österreich und Osteuropa aufgestellt und vertreibt die jüngste Software-Generation wave Facilities. Das als L&H International OG firmierende Unternehmen hat seinen Sitz nahe Graz in Lennach in der Steiermark. Hutz hatte bereits auf der FM-Messe 2015 die Neugründung angekündigt, parallel zu seinem Rückzug aus dem operativen Geschäft des Mutterhauses Loy & Hutz (wir berichteten).

Thematisch passende Artikel:

Ralf Golinski geht zu Loy & Hutz Solutions

Der CAFM-Fachmann Ralf-Stefan Golinski ist ab sofort für die Loy & Hutz Solutions AG tätig. Der 50-jährige wird die strategische Ausrichtung des Freiburger Herstellers von CAFM-Software weiter...

mehr
Ausgabe 2020-04

Loy & Hutz mit waveware Mobile App

Loy & Hutz hat sein CAFM-System wave Facilities um eine App erweitert. Die waveware Mobile App ist plattformübergreifend als native App für iOS, Android und Windows UWP verfügbar. Sie bildet als...

mehr
Ausgabe 2011-06 Loy & Hutz und Fesa

Schlüssel zu effektiver CAFM-Nutzung

Präzise Flächen- und Gebäudemaße sind die Grundlage für den kosten- und ertragsoptimierten CAFM-Einsatz. Mittlerweile lassen sich diese Daten mit einem digitalen Spezialmessgerät so schnell,...

mehr

Loy & Hutz: Software-Lieferung für die BImA

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) hat die Firma Loy & Hutz Solutions AG mit der Lieferung ihres CAFM-Systems "wave Facilities" sowie der Erbringung der damit verbunden Dienstleistungen...

mehr
Ausgabe 2010-06 Loy & Hutz

Neue Konzernstruktur

Rückwirkend zum 1. Oktober 2010 erhielt die Loy & Hutz AG eine neue Konzernstruktur: Die Loy & Hutz Management AG als übergeordnete Holding steuert und strukturiert die Aktivitäten der Loy & Hutz...

mehr