Zenaro

LED für Industrie und Außenanlagen

Unter der Bezeichnung „Vario“ bietet die LCC GmbH eine modular aufgebaute LED-Leuchtenserie der Marke Zenaro für den Einsatz im Industrie- und Außenbereich an, die auf der immer gleichen LED Light Engine basiert. Bis zu sieben „Vario“-Light Engines können in 14 Wattagen zu Leistungspaketen von 20 bis 250 W verbaut werden. Das Basismodul ist zudem in sechs verschiedenen Optiken erhältlich. Nach Kundenvorgabe werden die Module mit der gewünschten Leistung und Lichtverteilung in vier auswählbare Leuchtenkörper verbaut. Diese fungieren ausschließlich als Halterung, denn die Light Engine-Module...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-03 Regiolux

Flexible Beleuchtung für Office und Bildung

Die neue Leuchtenserie alevo von Regiolux ist ein intelligentes Beleuchtungssystem für Büro- und Unterrichtsräume, das sich flexibel an die Bedürfnisse der Nutzer anpasst. Es lässt sich...

mehr
Ausgabe 2014-03 Dialight

Neue LED-Leuchte für Innen-und Außenbereich

Dialight stellte auf der Light + Building die neue „Vigilant LED High Bay“-Leuchte vor. Diese Leuchte weist eine hohe Effizienz auf, um eine maximale Rentabilität bei niedrigen Gesamtbetriebskosten...

mehr
Ausgabe 2015-03 Ledora

Straßenleuchte für Kommunen

Seit April 2015 ist die Produktion von Quecksilberdampflampen per Gesetz verboten. Höchste Zeit also, dass sich Kommunen nach effizienten Alternativen umschauen. Die Ledora Neuentwicklung made in...

mehr
Ausgabe 2016-02

Tester-Stimmen

Stephan van der Kooi von KOOI-Immobilien aus Kempen „Die LAVIGO PULSE VTL hat voll und ganz überzeugt. Wir beabsichtigen, die Leuchte als Konzept in unsere Planungen neuer Miet-objekte einfließen...

mehr
Ausgabe 2016-02 Regiolux

Energieersparnis und Wartungskomfort

Die Spiegelleuchte smile LED von Regiolux wurde mit seinem zeitlosen Design für die Beleuchtung von Sanitärräumen konzipiert. Dank der LED-Technik ist sie effizient, wartungsarm und besitzt eine...

mehr