Werner & Mertz setzt bei der Reinigung im Mitarbeiterrestaurant auf ­umweltfreundliche Produkte

Konsequente Nachhaltigkeit!

Nachhaltigkeit steht beim 2010 bezogenen Verwaltungsgebäude des Mainzer Familienunternehmens Werner & Mertz an erster Stelle: Der siebengeschossige Verwaltungsneubau besitzt ein außerordentliches Energiekonzept, indem es die einzigartigen geologischen und klimatischen Bedingungen nutzt, die die Nähe zum Rhein bietet. Im Innern setzt das Unternehmen auf rund 6000 m² Nutzfläche unter anderem auf bewegungsgesteuerte Deckenfluter, die die Beleuchtung je nach Tageslicht regulieren, und verwendet unbehandelte Holzböden aus dem heimischen Holz der Raucheiche. Auch das hauseigene Mitarbeiterrestaurant trägt zu den angenehmen Arbeitsbedingungen für die Belegschaft bei.

Mit dem Neubau seiner Hauptverwaltung in Mainz hat das für seine Endverbrauchermarken Frosch, Erdal und Emsal bekannte Traditionsunternehmen Werner & Mertz gleich in mehrfacher Hinsicht eine Pionierleistung vollbracht: So entstand 2010 nach einer Bauzeit von 18 Monaten das erste Verwaltungsgebäude in Deutschland, für das Windkrafträder kombiniert mit einer Photovoltaikanlage mehr als den kompletten Energiebedarf für Heizung und Kühlung erzeugen. Für das nachhaltige Energiekonzept erhielt Werner & Mertz mit „LEED Platinum“ die international anspruchsvollste Nachhaltigkeitszertifizierung für...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04 tana-Chemie

Mikroorganismen für frischen Geruch

Mit „Biobact clean“ und „Biobact scent“ bringt tana-Chemie, die Professional-Sparte von Werner & Mertz, zwei biotechnologische materialfreundliche Produkte der green care-Produktreihe auf den...

mehr

Neue Vorstände im IHO

Entsprechend der Verbandssatzung, die eine Amtsperiode von zwei Jahren pro Fachbereichsleitung vorsieht, gab es anlässlich der Herbstsitzungen des Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz...

mehr
Werner & Mertz

Nachhaltige Hauptverwaltung

Anlässlich der offiziellen Einweihung erörterten Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen, Prof. Angelika Zahrnt vom Rat für Nachhaltigkeit und Reinhard Schneider, Vorsitzender der...

mehr
Ausgabe 2011-01 Werner & Mertz

Nachhaltige Hauptverwaltung

Das durch seine Marken Frosch, Erdal und tana bekannte Familienunternehmen Werner & Mertz hat im Oktober 2010 in Mainz seine neue Hauptverwaltung nach 17 Monaten Bauzeit eingeweiht. Das Gebäude...

mehr
Ausgabe 2018-02 tana-Chemie

Für effektive Reinigung

Zwei Produkte aus dem Haus tana-Chemie sorgen ­ in der gewerblichen Sanitärreinigung für Sauberkeit: „Sanet power Quick & Easy“ ist ein starker Sanitär­unterhaltsreiniger auf Basis von...

mehr