Camfil

Kompaktfilter für weniger Energiekosten

Das neue Kombinationsfilter „Opakfil Energy“ von Camfil bietet, laut Her­steller, einen sehr niedrigen Energie­verbrauch bei gleichzeitig sehr guter Filtrationswirkung. Damit setzt das Kompaktfilter auch in den nach EN 779:2012 neu definierten Filterklassen M6, F7 und F9 hohe Leistungsmaß­stäbe beispielsweise für den Einsatz in ­Klimaanlagen oder zur Vorfiltration für Reinräume.

Die geringen Druckverluste des Kompaktfilters resultieren aus dem Einsatz eines innovativen Filtermediums sowie einer neuen Geometrie des Luftein- und Luftaustritts des Glasfasermediums. Diese Optimierungen sorgen für...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01 Camfil

Luftreiniger für Büros, öffentliche Einrichtungen und die Industrie

Luftreiniger verbessern die Luftqualität in Innenräumen – wenn sie mit den richtigen Filtern ausgestattet sind und den gesetzlichen Normen entsprechen. Hochwertige Luftreiniger sind in der Lage,...

mehr
Ausgabe 2012-4 GEA

Budget- und ressourcenschonender Kassettenfilter

Dass sich durch die geschickte Filterwahl Energie und Geld sparen lässt, ­beweist u.?a. der Kassettenfilter „GEA Multi­form ECO“. Sein Filtermedium besteht aus Mikroglasfaservlies, das zu...

mehr
Ausgabe 2012-02 Camfil

Moderne Filtertechnologie für Berliner 5-Sterne-Hotel

Zehn Etagen, 379 Zimmer und Suiten, 14 Meeting-Räume, … Das Berlin Marriott Hotel steht als 5-Sterne-Haus für komfortables Logieren, Tagen und Feiern. Es wurde Anfang 2004 eröffnet und befindet...

mehr