Studenten-Vermittlung für FM- und CAFM-Projekte gegen Fachkräftemangel

Keine Nachwuchssorgen!

Eine der größten Herausforderungen der FM-Branche besteht in der Gewinnung von Nachwuchskräften – das zeigen Gespräche mit Inhabern und Geschäftsführern, aber auch Initiativen, wie die der „Möglichmacher“ der GEFMA und die herausgehobene Positionierung dieses Themas auf der FM-Messe. Zwar haben sich etwa die FM-Studiengänge an deutschen Fachhochschulen längst etabliert und leisten einen relevanten Beitrag, junge und kompetente Mitarbeiter der Wirtschaft zur Verfügung zu stellen. Doch was an gestandenen Mitarbeitern in den Ruhestand geht, kann aktuell nicht komplett kompensiert werden.

Und was sich als inhaltlich-thematische Anforderungen neu eröffnet, etwa im Bereich des Energiemanagements, kann nicht ohne Weiteres von allen Unternehmen abgedeckt werden, weil es an Nachwuchskräften fehlt. Dabei zeigt eine Reihe von Praxisbeispielen, dass es Sinn macht, Studenten und Studentinnen bzw. noch in der Ausbildung befindliche Kräfte punktuell in Projekten einzusetzen und so ggf. bereits sukzessive an Unternehmen als spätere Angestellte heranzuführen.

„Wir sind der festen Überzeugung, dass Studenten zu viel mehr in der Lage sind, als man ihnen gemeinhin zutraut“, beteuert Florian...

Thematisch passende Artikel:

GEFMA

CAFM-Trendstudie 2013

Computer Aided Facility Management (CAFM) ist die Informationstechnik, um die komplexen Prozesse des Facility Managements abzubilden. Mehr als 50 CAFM-Systeme stehen Eigentümern, Nutzern und...

mehr
Ausgabe 2019-02

Communal FM eröffnet vierten Standort

Communal FM hat seinen vierten Standort eröffnet. Neben dem Hauptsitz in Karlsruhe und den Niederlassungen in Heidelberg und Hannover ist das CAFM-Haus jetzt auch in Mainz vertreten, um speziell die...

mehr
Ausgabe 2019-01

Ultimo eröffnet Büro in München

Der CAFM-Anbieter Ultimo hat ein zweites Büro in Deutschland eröffnet. Die Niederländer sind jetzt auch im Münchner Norden präsent. Vor hier aus werden sie Kunden und Märkte in Bayern,...

mehr
Ausgabe 2019-05

EBCsoft: Neue Aufträge zur Gebäudezustandserfassung

Nachdem EBCsoft das Geschäftsfeld Gebäudezustandserfassung eröffnet hat, konnten die Leipziger im ersten Halbjahr 2019 bereits rund 1,5 Millionen m2 Fläche für Kunden aus Industrie, Handel,...

mehr

Ralf Golinski geht zu Loy & Hutz Solutions

Der CAFM-Fachmann Ralf-Stefan Golinski ist ab sofort für die Loy & Hutz Solutions AG tätig. Der 50-jährige wird die strategische Ausrichtung des Freiburger Herstellers von CAFM-Software weiter...

mehr