Sauter

Integrierte Raumautomationslösung erhöht Komfort und Effizienz

Durch das Streben nach mehr Energieeffizienz und die Realisierung der Industrie 4.0 werden immer höhere Ansprüche an eine moderne Gebäude-automation gestellt – beispielsweise im Hinblick auf die Konnektivität der eingesetzten Sensoren und Aktoren. Um sich diesen Herausforderungen einer digitalisierten
Zukunft zu stellen, erweitert und optimiert der Gebäudetechnik-Experte Sauter sein Produktportfolio.
Unter anderem hat das Unternehmen seinen bewährten BACnet/IP-Raumcontroller „ecos504/505“ um zusätzliche Schnittstellen ergänzt: EnOcean, DALI, KNX, SMI, Modbus und M-Bus gewährleisten nun sowohl die nahtlose Integration in das Gebäudemanagement-System als auch in die Automation der Primäranlagen. Auf diese Weise werden Energieverbrauch und -erzeugung optimal miteinander verbunden, was eine wesentliche Voraussetzung für eine bedarfsgerechte Regelung der Energieflüsse darstellt.

Das System ist modular, was der integrierten Raumautomationslösung maximale Flexibilität verleiht. So lässt sie sich auf die spezifischen Anforderungen jedes Gebäudes zuschneiden, um bei minimalem Energieeinsatz höchsten Komfort für die Raumnutzer zu realisieren.

Thematisch passende Artikel:

Sauter erhält Auftrag für Frankfurter HOLM

Das Freiburger Unternehmen Sauter übernimmt die Installation der Gebäude- und Raumautomation des House of Logistics and Mobility (HOLM), das derzeit auf dem Gelände von Gateway Gardens am...

mehr

Sauter FM: FM-Vertrag für die Müncher HighLight Towers verlängert

Die KanAm Gruppe als Eigentümer der HighLight Towers in Schwabing hat zum 1. Mai ihren Vertrag mit dem Facility-Management-Experten Sauter FM für den Betrieb des Gebäudekomplexes verlängert. Das...

mehr
Ausgabe 05/2014 Sauter

Kernsanierung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) führt zurzeit die Kernsanierung des Institutsgebäudes 22.03 durch. Das Hochhausgebäude wird vollständig bis auf die Tragstruktur entkernt und mit einer...

mehr
Ausgabe 1/2013 Sauter

Neue Gebäudemanagement-Software

Um einen Raum oder ein ganzes Ge­bäude energieeffizient und strukturiert zu managen, kommen moderne Überwachungs-, Steuerungs- und Reglungssysteme zum Einsatz, als deren Herzstück...

mehr
Ausgabe 04/2016 Sauter

Maximale Energieeffizienz

Energiemanagementsysteme (EMS) bilden eine wesentliche Voraussetzung für den energieeffizienten Betrieb von haustechnischen Anlagen bzw. Gebäudeautomationssystemen, da sie alle Energieverbräuche...

mehr