Warum jetzt der Zeitpunkt für Änderungen ist…

Immobilienstrategien überdenken

Noch läuft die deutsche Wirtschaftslokomotive und die Krise ist fast vergessen. Doch genau jetzt sollten Unternehmen darüber nachdenken, wie sie Immobilien verwenden, argumentiert Michael Barth von Regus. Denn jetzt ist der Zeitpunkt, sich für das nächste Wirtschaftstief zu wappnen und sich so zu positionieren, dass man auf veränderte Rahmenbedingungen jederzeit flexibel reagieren kann. Wie Unternehmen mit Büroraum umgehen, ist dafür ein Paradebeispiel.

Mit Riesenschritten haben die Unternehmen in Deutschland die Rezession hinter sich gelassen. Doch die Wirtschaftsentwicklung bleibt mehr als fragil. Obwohl die Wirtschaft sich erholt, sitzen Unternehmen die Dinge aus und warten auf einen nachhaltigen Aufschwung. Schon während  der Rezession haben sie wichtige Entscheidungen ­vertagt und noch immer sind die Aussichten unsicher. Pläne, die Investitionen oder zumindest etwas mehr Sicherheit über die Zukunft erfordern, wie zum Beispiel Pläne zu Expansion, Standortverlagerung und die Nutzung von Raum, hängen einmal mehr in der Warteschleife. Das...

Thematisch passende Artikel:

Globales Arbeitsplatzabkommen zwischen Regus und GE

Regus, Anbieter von flexiblen Arbeitsplatzlösungen, gab am 8.Juni 2010 ein globales Serviceabkommen mit GE bekannt: Inhalt des Abkommens ist, der weit verstreuten Belegschaft von GE eine Auswahl an...

mehr

Jones Lang LaSalle: Property Management für Münchner Bürokomplex

Jones Lang LaSalle hat mit Wirkung zum 1. Februar 2011 das Property Management für einen Gebäudekomplex mit drei Büroimmobilien in der Parkstadt Schwabing, im Norden Münchens, übernommen. Das...

mehr

DIM: Auftrag für den Commerzbank-Tower

26.09.2017 - Die DIM Deutsche Immobilien Management übernimmt das Property Management für den Commerzbank-Tower in Frankfurt am Main. Auftraggeber ist die Gesellschaft Kaiserplatz PropCo GmbH & Co....

mehr
Ausgabe 2009-04 Ungenutzte Bürofläche verursacht vermeidbare Kosten

Leitfaden zur effizienten Büronutzung

Die Anforderungen einer beschleunigten Arbeitswelt, die Vorstellungen der Mitarbeiter und vor allem die technische Entwicklung fordern und ­ermöglichen es zunehmend, dass Mitarbeiter mobil und...

mehr

RGM erhält Auftrag Münchener Bürogebäude

08.11.2017 - Die RGM Facility Management GmbH, eine 100%ige Tochter der RGM Holding GmbH, die wiederum seit Januar 2016 mehrheitlich zur Unternehmensgruppe Gegenbauer gehört, bewirtschaftet seit dem...

mehr