Attraktives Kartenmaterial und moderne Softwaretechniken ermöglichen neue grafische Anwendungen

Immobilienportfolio und OpenStreetMap

Welche Parkmöglichkeit gibt es in der Nähe der Kantine? Wo liegen Revisionsschächte? In welchen Gebäuden sind Störmeldungen aufgelaufen? Wo befinden sich unsere Filialen in Hessen? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt das FM-System. Mit einer grafischen Darstellung in Stadtplänen oder Karten werden diese Informationen nicht nur FM-Mitarbeitern, sondern auch Besuchern oder Mitarbeitern verständlich zugänglich gemacht, Fachleute freuen sich über mehr Übersicht.

Für viele Handy-Nutzer ist die Darstel­lung der umliegenden italienischen Restaurants in einer Karte nach einer Suchanfrage im Internet bereits eine Selbstverständlichkeit. Sie freuen sich über den Mehrnutzen einer dynami­schen, grafischen Auswertung. Im ­Bereich CAFM sind vielseitige Anwendungen denkbar, jedoch kaum realisiert. Denn die Erzeugung und Pflege grafischer Daten ist aufwändig. Zudem müssen Grafiken mit den bereits vorhandenen Informationen eines CAFM-Systems verknüpft werden. Wenn dann auch noch jede Änderung im Immobi­lienbestand einen Zusatzaufwand im grafischen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05

OpenStreetMap in IMSWARE. GO!

IMS integriert mit dem neuen Modul „IMSWARE.MAPS“ die freien OpenStreetMaps (OSM) in die webbasierte CAFM-Lösung IMSWARE.GO! Die Integration erfolgte auf Kundenwunsch, da OSM anders als Karten von...

mehr
Ausgabe 2008-05 Kubit

Effiziente Datenerfassung

Die Version 4 der Software „hylasFM“ ­ermöglicht die effiziente Erfassung und Strukturierung von Sachdaten in CAD-Zeichnungen. Sowohl das Gewinnen von Sachdaten aus vorhandenen CAD-Plänen als...

mehr
Ausgabe 2012-03 Literatur-Tipp

CAFM – Computerunterstützung im Facility Management

CAFM zeichnet sich durch Komplexität und die unbedingte Notwendigkeit zur Integration in eine bestehende oder zu gestaltende IT-Welt eines Unternehmens aus. Darüber hinaus wird durch...

mehr
Ausgabe 2020-04

Korasoft integriert BIM in sein CAFM mit SAP

Software-Spezialist Korasoft erweitert sein Leistungsspektrum um die Integration von BIM in SAP. Mit dem Modul Korasoft BIM können Pläne aus Autodesk Revit und IFC-konforme BIM-Modelle mit der...

mehr
Ausgabe 2015-06

CAFM-Ring stellt CAFM-Connect 2.0 vor

Der Branchenverband CAFM Ring hat auf der Expo-Real die Überarbeitung von CAFM-Connect vorgestellt, seiner Schnittstelle für den Austausch von alphanumerischen Gebäudedaten zwischen CAFM-Systemen...

mehr