Wisag

Immer mehr Kommunen und Unternehmen werden mit Luftreinigern ausgestattet

Aerosole in schlecht belüfteten Räumen gelten als einer der Übertragungswege des Coronavirus SARS-CoV-2. Kontinuierliches Quer- und Stoßlüften hilft, ­Aerosole in der Raumluft zu verdünnen und das Risiko einer Ansteckung gering zu halten. Spätestens im Herbst, wenn sich das gesellschaftliche Leben wieder stärker in die Innenräume verlagert, kann eine zusätzliche Maßnahme in ­Betracht gezogen werden: Luftreiniger, ­die Aerosole mithilfe von HEPA-Filtern (H13 oder H14) aus der Raumluft entfernen und die AHA+L-Maßnahmen auf diese Weise sinnvoll ergänzen. Bereits seit letztem Jahr bietet die Wisag...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-06 VDI-Richtlinie

Raumlufttechnische Anlagen effektiver als mobile Luftreiniger

Um die Konzentration von Sars-CoV-2-Viren in der Raumluft gering zu halten, wird ein regelmäßiger Luftaustausch empfohlen. Ein kontinuierlicher Luftaustausch gewährleistet die höchste...

mehr
Ausgabe 2021-01 Camfil

Luftreiniger für Büros, öffentliche Einrichtungen und die Industrie

Luftreiniger verbessern die Luftqualität in Innenräumen – wenn sie mit den richtigen Filtern ausgestattet sind und den gesetzlichen Normen entsprechen. Hochwertige Luftreiniger sind in der Lage,...

mehr

Dussmann Service sorgt für saubere Luft in Corona-Zeiten

Als Partner im Facility-Management berät Dussmann Service seine Kunden in Fragen der Luftreinigung und bietet Lösungen an, um die Virus-Belastung der Raumluft nachweislich zu reduzieren. Das umfasst...

mehr
Ausgabe 2020-05 Trotec

Virenfreie Großraumbüros

Die Erkenntnisse zur Übertragung des Corona-Virus werden immer konkreter. Während die Bedeutung der Schmiereninfektion langsam an Relevanz verliert, rückt die Komplexität der Tröpfcheninfektion...

mehr
Ausgabe 2020-06 Trox

Gesunde Luft trotz geschlossener Fenster

Sinkende Temperaturen, vermehrt genutzte Innenräume, Aerosole – eine ungesunde Mischung in Zeiten von COVID 19. Was die Lüftungs- und Klimabranche dagegen tun kann, zeigt der Anbieter Trox mit...

mehr