IMSWARE.GO! 4.0 mit Dashboard Designer

Mit dem Dashboard-Designer des neuen IMSWARE.GO! 4.0 lassen sich Dashboards nun hochgradig individuali­sieren und an die Nutzerbedürfnisse anpassen. Auswertungen und Anzeigen können exakt für individuellen Anforderungen gestalt werden. Genutzt werden kann jede verfügbare Datenquelle im System. Verschiedene Datenquellen lassen sich in einer Ansicht nebeneinanderstellen, beispielsweise um Verbräuche zu vergleichen. Der neue End-to-End-Report automatisiert wichtige Schritte der rechtssicheren Dokumentation. Jeder beliebige Report innerhalb von IMSWARE.GO! kann zeit- oder eventbasiert in ein PDF umgewandelt, am auslösenden Prozess hinterlegt und als E-Mail Anhang an vorgegebene Empfänger verschickt werden. Reports können vor Versand auch auf beliebigen touchfähigen Endgeräten zur Unterschrift vorgelegt werden, beispielsweise um Einweisungen zu dokumentieren, Ausgabebelege zu quittieren oder Verträge zu unterschreiben.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02

Conject: Kennzahlen im Dashboard einfach überwachen

Die professionelle Steuerung von Facility Management-Prozessen basiert auf zuverlässigen Managementinformationen. Unternehmensrelevante KPIs (Key Performance Indikatoren) werden mit Hilfe des...

mehr
Ausgabe 2018-02

Speedikon C in Version 4.1 vorgestellt

Pünktlich vor den diesjährigen Technologietagen in Frankfurt hat Speedikon FM die neue Version der CAFM Cloud-Lösung Speedikon C 4.1 freigegeben. Besondere Highlights dieser Version sind neue...

mehr
Ausgabe 2016-01 Energiemanagement im Universitätsklinikum Regensburg (UKR)

Mehr Nutzerkomfort, weniger Kosten

Das Klinikum hat einen jährlichen Stromverbrauch, der etwa dem von 7000 Einfamilienhäusern entspricht, dazu kommt ein Wärmeverbrauch von ca. 2000 Einfamilienhäusern und ein Wasserverbrauch von...

mehr