Neue Arbeitsformen und ihre Herausforderungen während ­ und nach der Pandemie

Hat das Büro eine Zukunft?

Mit Beginn der Pandemie im März 2020 wurde unser Arbeitsleben schlagartig und grundlegend umgeworfen. Betroffen ist – jedenfalls für viele Beschäftigte – damit auch die Art und Weise, wie sie ihre Arbeit erbringen. Das dezentrale Arbeiten ist für viele Alltag geworden. Ein Jahr nach Beginn der Pandemie handelt es sich aber schon längst nicht mehr um ein dem Corona-Virus und der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) geschuldetes Phänomen. Es wird immer deut­licher: Moderne Arbeitsformen drängen auf den gesamten Arbeitsmarkt.

Arbeitgeber stellen dabei aber fest, dass mit Blick auf die arbeitsrechtlichen Gegebenheiten Wunsch und Wirklichkeit oft nicht zusammenpassen. Dies muss aber kein Hindernis sein. Denn die neuee Arbeitsformen sind in Unternehmen längst angekommen.

Der tägliche Gang ins Büro, die damit verbundene Zeit und Belastung durch lange Anfahrtswege, Stau oder überfüllte, verspätete oder ausgefallene Busse und Bahnen sind für viele spätestens mit dem ersten Lockdown im März 2020 fast vollständig entfallen. Kurze Besprechungen, die mit einer langen Anreise verbunden sind, finden nicht mehr bzw. kaum noch...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-03

People, Planet and Prosperity

Ja, Sie lesen richtig – heute beginnt die Lektüre dieser Ausgabe mit einer mehr als positiven Einstellung auf die Welt! Schließlich soll sich ja nicht immer alles um ein Virus drehen – schon gar...

mehr
Ausgabe 2021-01 Kommentar

Vision versus Realität: Was braucht mobiles Arbeiten wirklich?

Seit Beginn der Corona-Pandemie schicken Unternehmen ihre Mitarbeiter, wenn möglich, an den heimischen Rechner, um den Schutz zu erhöhen und den Geschäftsbetrieb am Laufen zu halten. Doch stellt...

mehr

ZIA Innovationsbericht 2020

Best Practice-Innovationen in der Immobilienwirtschaft

Innovationen sind in der deutschen Industrie längst zum Garanten für langfristigen Erfolg gekrönt. Auch in der Immobilienwirtschaft setzt sich diese Einsicht in der Breite durch – und allein in...

mehr
PlanRadar-Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Pandemie

Digitalisierungsstrategie der Bau- und Immobilienwirtschaft

PlanRadar, Spezialist für digitale Dokumentation und Kommunikation in Bau- und Immobilienprojekten, hat eine Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Digitalisierungsstrategie von...

mehr
Ausgabe 2020-04 PlanRadar

Umfrage: Corona-Pandemie als Treiber der Digitalisierung in der Bau- und Immobilienbranche 

PlanRadar, Spezialist für digitale Dokumentation und Kommunikation in Bau- und Immobilienprojekten, hat aktuell eine Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Digitalisierungsstrategie...

mehr