Literatur-Tipp

Handbuch Immobilienmanagement der öffentlichen Hand

In den zurückliegenden Jahren sind viele positive Entwicklungen im Bereich des Immobilienmanagements der öffentlichen Hand zu beobachten. Die öffentliche Verwaltung durchlebt in vielen Bereichen, und so auch im Bereich des Liegenschaftsmanagements, einen grundlegenden Wandel.

Ziel des Handbuchs ist es, den Prozess der Professionalisierung weiter voranzutreiben und Lösungen für die verschiedensten Herausforderungen im Umgang mit Liegenschaften der öffentlichen Hand sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene aufzuzeigen. Es soll als Leitfaden für die Praxis verstanden werden, welcher...

Thematisch passende Artikel:

Hochtief FM: Zusammenarbeit mit Hessischem Immobilienmanagement

Hochtief Facility Management hat vom Hessischen Immobilienmanagement, dem immobilienwirtschaftlichen Landesbetrieb, den Auftrag erhalten, zehn weitere öffentliche Gebäude zu betreiben. Damit ist der...

mehr
Ausgabe 2010-02

Hochtief

Hochtief Facility Management hat vom Hessischen Immobilienmanagement, einem ­Landesbetrieb des Bundeslands, den Auftrag erhalten, 22 weitere öffentliche Gebäude zu betreiben. Damit ist der...

mehr
Ausgabe 2010-01 Literatur-Tipp

Real Estate und Facility Management

Das Buch betrachtet den sich vollziehenden Wandel in der Immobilienwirtschaft, die aktuellen Anforderungen an ein modernes Management und den integrativen Ansatz im Lebenszyklus der Immobilie: Vom...

mehr
ICME

Immobilienmanagement bei Stadtwerken

Eine entscheidende Aufgabe des Immobilienmanagements ist es, das Kerngeschäft optimal zu unterstützen. Dazu muss es als Sekundärprozess stark mit den Primärprozessen verknüpft sein. Besonders bei...

mehr

IAC und N+P intensivieren Zusammenarbeit

Die Leipziger IAC mbH mit dem GIS-Programm „Polygis“ sowie die N+P Informationssysteme GmbH mit Sitz in Meerane und ihrem CAFM-System „Spartacus Facility Management“ intensivieren ihre...

mehr