JET-Gruppe

Gute Energiebilanz

Tageslicht, Energieeffizienz und Sicherheit im Brandfall: Das optimierte Lichtband „Jet-Vario-Norm Plus“ der Jet-Gruppe ist vielfältigen einsetzbar: Sowohl im Neubau als auch in der ­Sanierung.

Die Kombination aus hoch­wärme­däm­­men­der Kunststoff-Verglasung, isoliertem Hauptprofil sowie der thermisch getrennten Doppelklappe „Jet-Vario-Therm DK 95 Grad“ erreicht einen Uw-Wert von bis zu 1,49 W/m2K. Damit erfüllt das System-Lichtband problemlos die verschärften Anforderungen der aktuellen Energie-Einsparverordnung (EnEV) 2009. Die Kunststoff-Klap­penkonstruktion ist wärme­brückenfrei und als Rauch- und Wärmeabzugsgerät (RWA) problemlos in das Lichtband integrierbar. Sie sorgt im Brandfall für den effektiven Abzug von Wärme, Rauch und heißen Brandgasen oder kann auch als reine Lüftungsklappe für die tägliche Lüftung eingesetzt werden. Die Verglasung ist in verschiedenen Stärken und Kombinationen lieferbar und wurde jetzt nochmals wesentlich ­energetisch optimiert. Im modularen Aufbau kann das System somit individuell eingesetzt werden.

Die Infoschrift zum optimierten Lichtband ist kann direkt bei der Jet-Gruppe bestellt werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05 Lamilux

Sicherheit im Brandfall

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind essentieller Bestandteil sicherer Brandschutzkonzepte im Industrie- und Verwaltungsbau. Der Hersteller Lamilux hat nun ein Rauch- und Wärmeabzugsgerät für...

mehr
Ausgabe 2019-03 JET-Gruppe

Multifunktionales Öffnungskonzept für Lichtkuppeln

Mit dem sogenannten „Slider-Dome“ bringt die JET-gruppe nun einen Lichtkuppel-Beschlag auf den Markt, der sowohl zum Lüften als auch für den Rauchwärmeabzug im Brandfall (DIN EN 12101-2)...

mehr
Ausgabe 2010-05 Essmann

Mehr Tageslicht und Energieffizienz

„AeroTech“ lautet der Sortimentsname für die neue Lichtband- und Lichtkuppel-Ausstattung mit dem transluzenten Aerogel aus der Produktgruppe der Silika-Aerogele. Aufgrund der besonders...

mehr
Ausgabe 2020-02 Kofler Energies Gruppe

Portfolierweiterung durch Übernahme der GWE

Die Kofler Energies Gruppe hat nach dem Erwerb der Syneco-Group im September vergangenen Jahres zum Jahreswechsel 100 % der Anteile an der GWE Wärme- und Energietechnik GmbH & Co. KG, einem...

mehr