Tork

Für mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Überall, wo viele Menschen unterwegs sind, besteht in der Regel auch erhöhtes Potenzial sich z.B. mit Erkältungskrankheiten anzustecken. Neben öffentlichen Orten wie Flughäfen oder Empfangs­bereichen ist die Ansteckungsgefahr in Großraumbüros oder offenen New-Work-Spaces mit flexiblen Arbeitsplätzen besonders hoch. So geben beispielsweise 42 % der Angestellten an, dass sie trotz Krankheit schon einmal am Arbeitsplatz erschienen sind. Für die Kollegen bedeutet das ein erhöhtes Krankheitsrisiko. Um dies zu minimieren, hat Tork eine Hygienesäule für eine schnelle und wasserlose Handreinigung zwischendurch entwickelt. Die Säule lässt sich flexibel im Raum platzieren und kann mit bis zu drei Hygienespendern für Desinfektion und Kosmetiktücher aus der „Image ­Design LineTM“ oder „Elevation Line“ bestückt werden. Anwender haben dabei die Wahl zwischen manuellen Spendern und Sensor-Spendern sowie verschiedenen Verbrauchmaterialien. Ein praktischer Tropfschutz verhindert, dass Desinfektionsgel oder Hygieneschaum bei der Benutzung auf den Boden gelangen. Eine weitere Besonderheit ist die AD-a-Glance-Werbefläche am Kopf der Säule. Sie kann schnell und einfach mit indi­viduellen Botschaften bestückt werden – beispielsweise mit Anregungen zur Handhygiene oder betriebsinternen Mitteilungen. Unter www.adaglance.tork.de finden Anwender eine breite Auswahl an Vorlagen, die sich mit wenigen Klicks individuell betexten und gestalten lassen. Die Säule fügt sich durch das funktional reduzierte Design harmonisch und dezent in jede Umgebung ein – und das nicht nur im Büro. Auch beispielsweise in Wartezonen an Flughäfen, Empfangsbereichen in Hotels oder in Fitness-Studios macht die Säule eine gute Figur.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2016 Tork

Studie über die Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz

Flexible, ergonomische Arbeitsplätze, vernetzte Endgeräte und steigende Ansprüche bei den Arbeitsbedingungen – die Büro-Welt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel, der alle Bürobereiche...

mehr
Ausgabe 03/2009 Tork

„Mobile Reinigungs-Komplettlösung“

Die neuen Reinigungstücher von Tork entfernen Öl, Farbe, Fett, Schmutz und Dreck von Maschinen, Werkzeugen sowie den meisten anderen Oberflächen und eignen sich dank ihrer hohen Reinigungskraft...

mehr

Essity und Reckit: Gemeinsamer Markenauftritt

Essity und Reckitt, zwei führende Unternehmen im globalen Hygiene- und Gesundheitssektor, führen eine Reihe an Produkten mit gemeinsamem Markenauftritt in vier europäischen Ländern – darunter...

mehr
Ausgabe 04/2022 Betreiberhaftung: Regelmäßige Sicherheitsprüfungen bei gewerblich ­betriebenen E-Ladesäulen

Wie sicher ist die Säule?

Viele Unternehmen stellen ihren Fuhrpark auf Fahrzeuge mit elektrischen oder hybride Antrieben um. Mit der Möglichkeit, während der Arbeits- oder der Besuchszeit Strom zu tanken, punkten sie auch...

mehr
Ausgabe 05/2018 Datenbasierte Reinigung im Unilever-Haus in Hamburg

Effizientere Arbeitsabläufe dank Software-Unterstützung

Das Team des Facility Services-Partners Sodexo operiert auf Basis einer bedarfsorientierten Steuerung der Rei­nigungsrouten, die auf Echtzeit-Datenanalysen durch die Software „Tork EasyCube“...

mehr