Mitsubishi

Für mehr Energieeinsparung

Mitsubishi Electric hat bei der neuen Generation der „VRF City Multi Systeme“ den Fokus auf mehr Energieeinsparung gelegt. Die Effizienzwerte konnten nachweislich verbessert werden, ­teilweise um bis zu 33 %. „Neben der Wirtschaftlichkeit haben wir bei der neuen Generation der „City Multi VRF“-Systeme besonderen Wert auf die Wünsche unserer Kunden an ein Klimasystem auf höchstem Niveau gelegt“, erläutert Dror Peled, General Manager Marketing bei Mitsubishi Electric, Living Environment Systems. Die Effizienz der Systeme beruht auf mehreren Neuentwicklungen. So wurde der eingesetzte Scroll-Verdichter neu konzipiert. Mit einem Multiport-Mechanismus und einem vergrößerten Regelbereich ermöglicht der Verdichter zusätzliche Energieeinsparungen insbesondere im Teillastbetrieb. Der Lüfter wurde ebenfalls optimiert, zudem arbeiten die Geräte mit einem vierseitigen Luftansaug­system. Ein weiterer Aspekt, der zur Senkung des Energieverbrauchs beiträgt, ist die variable Verdampfungstemperatur. Bei Bedarf kann die Ausblastemperatur angehoben werden. ­
Das schafft nicht nur noch mehr Komfort, ­
es spart auch Energie und Kosten.